Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Kosten der Geburtstagsfeier als Werbungskosten absetzen

Unter Kollegen gibt man gerne zum Geburtstag etwas aus - oft einen Kuchen oder ein kleines Frühstück. Die Kosten hierfür trägt meistens das Geburtstagskind selbst. Unter bestimmten Umständen können Feierlichkeiten im Betrieb aber auch als Werbungskosten abgesetzt werden.



Geburtstagskuchen
Unter Umständen können Kosten für eine Geburtstagsfeier im Betrieb als Werbungskosten abgesetzt werden. Foto: Andrea Warnecke  

Arbeitnehmer können die Kosten für ihre Geburtstagsfeier im Betrieb von der Steuer absetzen. «Dies setzt aber voraus, dass ein enger Zusammenhang zum Beruf besteht», erklärt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler mit Hinweis auf ein Urteil des Bundesfinanzhofs (Az.: VI R 7/16).

Im dem verhandelten Fall lud der Geschäftsführer einer Wohnungsbaugesellschaft anlässlich seines 60. Geburtstags sämtliche Mitarbeiter sowie den Aufsichtsratsvorsitzenden in eine Werkstatthalle ein. Das Unternehmen war durch die Ausstattung der Halle und die Mitarbeit einer Sekretärin in die Organisation der Feier eingebunden. Das Finanzamt lehnte die vom Geschäftsführer als Werbungskosten angesetzten Gesamtaufwendungen des Festes ab. Das Finanzgericht ordnete die Geburtstagsfeier hingegen der beruflichen Sphäre zu, da ausschließlich Betriebsangehörige teilgenommen haben und die Kosten maßvoll waren. Auch der Bundesfinanzhof teilt diese Auffassung und wies die Revision des Finanzamtes ab.

«Ob die betrieblichen Belange bei der Veranstaltung im Vordergrund stehen, muss im Einzelfall beurteilt werden», erläutert Klocke. Dafür ist es von Bedeutung, wer als Gastgeber auftritt, wer die Gästeliste bestimmt, ob es sich bei den Gästen um Kollegen, Geschäftsfreunde oder Mitarbeiter, um Angehörige des öffentlichen Lebens, der Presse oder um Verbandsvertreter handelt. Findet die Feier dann auch noch in den Räumen des Betriebs statt, spricht vieles für eine berufliche Zuordnung. «Es ist ratsam, entsprechende Indizien zu dokumentieren, um den beruflichen Charakter der Feier nachzuweisen», so Klocke.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 03. 2017
04:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bund der Steuerzahler Bundesfinanzhof Feste Geburtstagsfeiern Geburtstagskinder Werbungskosten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Steuererklärung

30.10.2019

Kosten für Studienplatzklage absetzen

Noch ist die Rechtslage nicht abschließend geklärt - doch wer seinen Studienplatz einklagt, sollte die Rechnungen für das Finanzamt aufbewahren. Die Eltern der Kläger können davon jedoch nicht profitieren. » mehr

Mann im Arbeitszimmer

13.09.2019

Arbeitszimmer kann bei Hausverkauf teuer werden

Steuervorteile für ein Arbeitszimmer zu Hause können nur wenige Berufstätige geltend machen. Für sie kann es dafür teurer werden, das Haus zu verkaufen: Auf das Zimmer können Steuern anfallen. » mehr

Erbschaftssteuer

13.11.2019

Kosten für berichtigte Steuererklärung absetzbar

Der Vater hat Steuern hinterzogen? Erben können seine Steuererklärungen berichtigen lassen. Wird dafür ein Steuerberater beauftragt, sind laut einem Urteil die Kosten steuerlich zu berücksichtigen. » mehr

Steuererklärung

06.11.2019

Lebensunterhalt für Eltern bei Steuer absetzen

Beim Generationenwechsel im Unternehmen kann vereinbart werden, dass Kinder einen Beitrag zum Lebensunterhalt der Eltern leisten. Beim Bundesfinanzhof ist ein Verfahren zu Altverträgen anhängig. » mehr

Rechtlicher Betreuer

09.10.2019

Rechtliche Betreuer können Steuervorteil nutzen

Ehrenamtliche Betreuer vertreten andere Menschen rechtlich. Ein Finanzgericht hat ihnen eine höhere Steuerbefreiung zugesprochen - Betroffene sollten das Aktenzeichen notieren. » mehr

Zweitwohnung steuerlich absetzen

14.08.2019

Finanzamt muss zweiten Wohnsitz während Jobsuche anerkennen

Kosten für den Zweitwohnsitz können bei der Steuer berücksichtigt werden. Das gilt auch, wenn der Arbeitnehmer seine Stelle verliert, wie ein Gerichtsurteil aus Münster zeigt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 03. 2017
04:40 Uhr



^