Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Tipps für Trainer - Mannschaft verwalten leicht gemacht

Anzeige

Mannschaft verwalten

Du liebst deinen Trainerjob, opferst deine Freizeit für deine Mannschaft und hast manchmal das Gefühl, dass dir alles über den Kopf wächst? Denn die eigene Mannschaft zu verwalten kann manchmal ganz schön Zeit und Nerven kosten.



SportMember.de
 

Der Trainerjob ist kein einfacher und wird in den meisten Fällen nicht einmal vergütet. Dennoch gibt es viele Trainer, die diesem Job aus Leidenschaft am Sport nachgehen. Leider bringt es nicht nur schöne Seiten mit sich, sondern ist oftmals auch mit viel administrativer Arbeit und zeitaufwendiger Vor- und Nachbereitung verbunden. Trotz der Mühen und der manchmal nervenaufreibenden Arbeit ist es das natürlich allemal wert! Wäre es da nicht schön, etwas zu finden, was die lästige Arbeit vereinfacht, so dass man sich endlich wieder auf die schönen Seiten konzentrieren kann? Inzwischen gibt es einige Softwares und Apps zum Mannschaft verwalten, die genau dies tun sollen.

Problem vieler Programme ist allerdings, dass sie entweder nur für Vereine oder nur für Mannschaften ausgelegt sind. Nur wenige bieten das “Komplettpaket” für beide Ebenen. Eine solche Allrounder-Software bietet SportMember an. Vorteil an SportMember ist außerdem, dass es die Software für unterwegs auch als App gibt.

Hier erhältst du ein paar Tipps und Tricks, die dir das Leben als Trainer erleichtern sollen und wie du das mit der richtigen Software umsetzen kannst.

Ordnung ist das halbe Leben

Wer hört das schon gern? Wahrscheinlich niemand. Dennoch ist es für den Trainer enorm wichtig, eine gute Übersicht über all seine Spieler zu erhalten. Aber nicht nur das. Es ist ebenfalls von großer Bedeutung zu wissen, wer wann kommt, wann der nächste Wettkampf ansteht und wer wann im Urlaub ist. Sind die angegebenen Informationen (wenn überhaupt vorhanden) auf dem neuesten Stand? Wer hat nochmal wann Geburtstag? Wer fährt zum nächsten Auswärtsspiel? All diese Fragen stellen sich viele Trainer.  Die Antwort auf alle Fragen ist eine Software, um Mannschaften zu verwalten. Vorteil ist, dass Spieler und Eltern sich selbst einloggen können. Somit kann sichergestellt werden, dass die Daten der Spieler auf dem neuesten Stand sind. Außerdem kann direkt zu Trainings und Wettkämpfen zu- und abgesagt werden, Fahrgemeinschaften können geplant werden und Spieler können sich für freiwillige Aufgaben melden. So hast du immer alles im Blick, kannst deine Trainingseinheiten vorausschauend planen und deine Mannschaft ist perfekt organisiert. Damit niemand ein anstehendes Event verpasst, können Push- und E-Mail Benachrichtigungen gesendet werden, die Spieler an Anmeldefristen, kommende Wettkämpfe und Zahlungen erinnern. Außerdem könnt ihr eure eigene Teamkasse einrichten und so sehen, wer bereits seine Strafe beglichen hat oder ob alle das Geld für das nächste Grillen schon an den Trainer gezahlt haben. Eine gute Organisation und Vorbereitung sollte nicht unterschätzt werden. Denn der Sieg wird in den meisten Fällen bereits in der Vorbereitung entschieden!

Hab die Performance deiner Mannschaft immer im Blick

Alle Listen sind ordentlich geführt, Spieler und Trainer sind bestens informiert und die nächste Aktivität ist perfekt durchgeplant. Was nun? Natürlich streben die meisten Sportler nach dem Ziel zu gewinnen. Für den Trainer gibt es in vielen Softwares und Apps die Möglichkeit Statistiken zu erstellen. So siehst du wer wie oft zum Training erschienen ist, wer wie viele Tore geschossen hat und wer mal wieder rote Karten kassiert hat.
Außerdem hast du die Möglichkeit zwei Saisons miteinander zu vergleichen, um zu sehen wie deine Mannschaft sich entwickelt hat. So kannst du sehen, was schon ganz gut läuft und woran du mit ihnen noch arbeiten musst. Darüber hinaus kannst du Spielern Positionen zuordnen, Taktiken und Aufstellungen planen und den “Player of the Match” ernennen.

Der Team Spirit darf nicht auf der Strecke bleiben!

Bei allen Ambitionen darf der Spaß am Sport natürlich nicht zu kurz kommen. Die Spieler sollten gerne zum Training kommen und auch der Mannschaftszusammenhalt spielt eine große Rolle. Aber auch hierbei können Tools zum Mannschaft verwalten helfen. Führe Umfragen durch, teile Fotos und Videos vom letzten Sommerfest und diskutiere im Forum. So kannst du sicherstellen, dass deine Spieler zufrieden sind und sich Woche für Woche auf das Training freuen und somit auch motivierter sind. Auch für Eltern sind solche Tools eine große Hilfe, da sie sich mehr eingebunden und besser informiert fühlen.

Eine Software oder eine App zum Mannschaft verwalten hilft nicht nur Trainern, sondern auch Spielern und allen Vereinsverantwortlichen ihren Alltag zu vereinfachen. Nicht nur die Organisation und Verwaltung im Verein wird besser, sondern es führt auch zu einem besseren Zusammenhalt im Verein und einer besseren Stimmung in den einzelnen Mannschaften. So macht die Arbeit im Verein wieder Spaß!

Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".