Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch

 

Harter Bauch in Schwangerschaft: Nicht immer bedenklich

Wenn der Bauch wächst, kann er schon mal hart werden. Das ist nicht gleich Anlass zur Sorge. Schmerzt der Babybauch dagegen, ist das bedenklich.



Frau mit Baby-Bauch
Ein harter Bauch ist erst dann Grund zur Sorge, wenn Schwangere beim Zusammenziehen Schmerzen haben. Foto: Fredrik von Erichsen  

Wird der Bauch in der Schwangerschaft einmal hart, sollten Frauen sich nicht zu große Sorgen machen. Ein Stück weit sei das normal, berichtet die Zeitschrift «Eltern» (Ausgabe 1/2017).

Wenn der Bauch wächst, fühle sich das mitunter so an, als ob er fest wird. Schwangere sollten allerdings wachsam werden, wenn das Zusammenziehen des Bauchs schmerzhaft ist.

Außerdem sollte der Bauch wieder weich werden, sobald Frauen sich hinlegen. Ist das nicht der Fall, gehen sie besser zur Hebamme oder zum Arzt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2016
05:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hebammen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fehler bei der Operation

16.05.2019

Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Ein Patzer bei der Operation, eine falsche Behandlungsmethode oder Hygienemängel in der Praxis - beim Arzt- bzw. Klinikbesuch kann jede Menge schieflaufen. An wen sollten sich Patienten wenden, wenn sie einen solchen Feh... » mehr

Arzt misst Blutdruck

09.11.2018

Deutschland in Spitzengruppe bei medizinischem Personal

Eine der weltweit größten Gesundheitsstudien zeigt: Im globalen Vergleich geht es Deutschland ausgesprochen gut. Sorgen bereiten den Forschern vier Gesundheitsrisiken, die gut vermeidbar wären. » mehr

Schwangere Frau

04.04.2018

Wege und Methoden für die Entspannung in der Schwangerschaft

Werdende Mütter werden in Deutschland durch ein Netz von Frauenärzten und Hebammen betreut. Zum Wohl von Mutter und Kind wird vieles untersucht und abgeklärt. An manchen Stellen müssen die Frauen entscheiden, ob eine Unt... » mehr

Essen mit Genuss

03.01.2018

Die neue Freiheit auf dem Teller - Essen ohne Regeln?

Nach dem Schlemmen an den Feiertagen nehmen sich manche für das neue Jahr Besserung vor. Sie zählen Kalorien oder meiden je nach Überzeugung Kohlenhydrate oder Fett. Es gibt aber Stimmen, die für mehr Verlass auf die Int... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2016
05:11 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".