Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Putzen elektrische Zahnbürsten gründlicher?

Viele versprechen sich beim Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste ein besseres Resultat. Schließlich bewegt sich der Bürstenkopf wesentlich schneller als die Hand mit einer konventionellen Zahnbürste. Doch reinigt das E-Modell deshalb tatsächlich gründlicher?



Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste
Elektrische Zahnbürsten sind praktisch und bequem. Aus zahnärztlicher Sicht reicht aber auch eine ganz normale Handzahnbürste. Foto: Jens Kalaene  

Elektrische Zahnbürsten schwingen ungefähr 30 000 Mal pro Minute - so schnell kann keine Hand putzen. Trotzdem sind die elektrischen Geräte nicht in jedem Fall besser als eine normale Handzahnbürste, sagt Thomas Wolf aus dem Bundesvorstand des Freien Verbands Deutscher Zahnärzte.

«Entscheidend ist die mechanische Plaque-Reduktion», erklärt er. Das heißt: Wichtig ist, wie gut Verunreinigungen von den Zähnen entfernt werden. «Es kommt daher eher darauf an, wie gut der Betroffene seine Zahnbürste benutzt» - und zwar unabhängig davon, ob sie elektrisch läuft oder nicht.

Manche Tests zeigten zwar, dass geübte Benutzer mit einer elektrischen Zahnbürste etwas mehr Plaque entfernen als die Benutzer einer Handzahnbürste, sagt Wolf. «Der Unterschied ist aber nicht so groß, dass wir Zahnärzte deshalb eher zur Elektrischen raten würden.» Wichtig sei, dass alle Zähne gereinigt werden. Im Anschluss kann man mit der Zahnbürste auch noch ein paar Mal über die Zunge bürsten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 01. 2017
05:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Thomas Wolf Zahnbürsten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hormonumstellung

21.08.2019

Als Schwangere Zähne besonders gut pflegen

In der Schwangerschaft sind Frauen durch die Hormonumstellung besonders anfällig für Zahnfleisch- und Zahnentzündungen. Eine gute Pflege ist deshalb wichtig. » mehr

Elektrische Zahnbürste

24.05.2019

Elektrische Zahnbürste beugt Parodontitis besonders gut vor

Ist elektrisches Zähneputzen wirklich besser? Eine Studie der Uni Greifswald sagt: Ja - zumindest was Parodontitis angeht. Es lohnt aber ein genauer Blick auf die Ergebnisse. » mehr

Zahnbürsten im Test

19.12.2018

Was es bei der Zahnpflege zu beachten gibt

Wer gesunde Zähne haben möchte, kann einiges falsch machen, angefangen bei der Wahl der Zahnbürste. Auch Zahnpasta und Putztechnik sollten wohl überlegt sein. Viel Geld in die Hand nehmen müssen Verbraucher für die Zahng... » mehr

Dietmar Oesterreich

08.05.2019

Wenn die Zahnarzt-Angst zur Krankheit wird

Es gibt Angst vor dem Zahnarzt. Die kann so schlimm sein, dass sie krankhaft ist. Die Betroffenen müssen zum Psychotherapeuten - möglichst bevor die ersten Zähne faulen. » mehr

Mehrere Zahnbürsten im Becher

02.02.2017

Nach Erkältung Zahnbürste wechseln

Eine Erkältung ist lästig und raubt gleich mehrere Tage. Deswegen freut sich jeder darüber, wenn sie vorübergeht. Allerdings kann sie schnell wiederkommen, wenn man weiterhin die gleiche Zahnbürste benutzt. » mehr

Jugendliche in der Pubertät

13.08.2018

Hormonaktive Stoffe können frühe Pubertät auslösen

Die Pubertät ist für Kinder wie Eltern eine schwierige Phase, besonders wenn die Hormone schon früher verrückt spielen als gedacht. Endokrinologen und Umweltschützer warnen vor Stoffen, die das Hormonsystem beeinflussen ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 01. 2017
05:10 Uhr



^