Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

So lassen sich Kapseln besser schlucken

Nicht jedes Medikament ist eine Tablette. Pflanzenextrakte und Nahrungsergänzungsmittel gibt es oft in Kapselform. Oft lassen sie sich leichter schlucken - wenn die Technik stimmt.



Medikamente in Kapselform
Flutscht gut: Viele Patienten kommen mit Kapseln besser zurecht als mit Tabletten.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Geschmacksneutral und mit glatter Oberfläche: Viele Patienten kommen mit Medikamenten in Kapselform besser zurecht als mit Tabletten. Wer gerade mit großen Kapseln noch Probleme hat, kann sich aber mit einem Trick behelfen, wie die «Apotheken Umschau» (Ausgabe B01/20) erklärt.

Am besten klappt das Schlucken großer Kapseln nämlich, wenn man den Kopf nicht nach hinten neigt - sondern zunächst nach vorne. Nimmt man die Kapsel nun mit einem Schluck Wasser ein, schwimmt die Kapsel nach hinten in den Rachen und rutscht besser nach unten.

Alternativ lassen sich manche Kapseln auch öffnen und die Inhalte dann in Wasser oder Joghurt mischen. Das geht allerdings längst nicht immer, bei Kapseln mit magensaftresistentem Überzug ist es sogar gefährlich. Vor dem Öffnen der Kapseln sollten Patienten daher in der Apotheke nachfragen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2020
10:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Medikamente und Arzneien Nahrungsergänzungsmittel Tabletten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Akne ist ein Fall für den Arzt

15.04.2020

Akne ist ein Fall für den Arzt

Schmerzende Pickel im ganzen Gesicht: Akne macht vielen Jugendlichen das Leben zur Hölle. Kein Wunder, dass manche da Heilsversprechen aus dem Netz vertrauen. Doch das ist keine gute Idee. » mehr

Gefahr durch Wehen-Tablette

12.02.2020

Gefahr durch Wehen-Tablette bei der Geburt

Ein Magenmedikament kann Wehen fördern. Es wird auch in Deutschland in der Geburtshilfe genutzt, ohne dass es dafür zugelassen ist. Das kann offenbar böse Folgen haben. Muss das sein? » mehr

Pollenflugsaison deutlich länger

12.02.2020

Was hilft wirklich gegen Heuschnupfen?

Nur der Frühling ist Heuschnupfenzeit? Nein! Die Pollenflugsaison reicht heute von Dezember bis Oktober. Tipps und Mittel gegen die Allergie gibt es reichlich. Aber nicht alles hilft garantiert. » mehr

Medikamente

21.01.2020

Medikamente gehören nicht ins Badezimmer

Hand aufs Herz: Wo haben Sie Ihre Medikamente? Irgendwo in der Schublade, im Schrank unter dem Waschbecken? Beides ist nicht so gut. Denn eventuell wirken Tabletten dann nicht mehr richtig. » mehr

Eine Pille wird aus einer Blister-Verpackung gedrückt

10.01.2020

Zeitpunkt-Angabe bei Medikamenten beachten

Hauptsache rein und runter? Ganz so einfach ist es bei Medikamenten leider nicht. Manche wirken zum Beispiel nur, wenn der Magen leer ist. Und andere brauchen sogar Begleitung durch Essen. » mehr

Frau mit einer Erkältung

18.12.2019

Besser als Medikamente: Gegen die Erkältung hilft nur Geduld

Die Nase trieft, der Hals ist rau, der Kopf schmerzt. Schlägt die klassische Erkältung zu, ist das unangenehm. Medikamente können die Symptome lindern - ohne Geduld geht es aber nicht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2020
10:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.