Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Bei Rückenschmerzen auch auf die kleinen Muskeln achten

Viele Rückenübungen stärken nur die großen Rumpf- und Bauchmuskeln. Doch wer unter Rückenproblemen leidet, sollte auch die kleinen Muskelgruppen nicht vernachlässigen.



Pilates
Pilatesübungen sprechen das «Powerhouse» an. Gestärkt werden dabei oft auch die tief liegenden Rückenmuskeln.   Foto: Jörg Carstensen/dpa

Beim Rückentraining geht es häufig um die großen Muskelgruppen im Bauch und im Kreuz. Dabei werden manchmal die tief liegenden, kleineren Muskeln vernachlässigt.

Wer sich wegen Rückenschmerzen längere Zeit nicht mehr richtig bewegt hat, steigt am besten mit einem Training genau dieser tief liegenden Bauch- und Rückenmuskulatur ein, rät die «Apotheken Umschau» (Ausgabe B9/2017). Das stärkt den Rumpf und sorgt so erstmal für Stabilität.

Der Mensch kann zum Beispiel die Muskeln, die die Dorn- und Querfortsätze der Wirbelsäule verbinden, nicht selbst anspannen. Sie werden bewegt und gestärkt, wenn man zum Beispiel den queren Bauchmuskel fordert. Patienten können dafür Gleichgewichtsübungen auf einem Wackelbrett ausführen. Auch Pilatesübungen sprechen die tief liegenden Muskelgruppen an, indem das sogenannte «Powerhouse» in der Körpermitte gestärkt wird. Yogaübungen wie das «Brett» oder der «Hund» stabilisieren ebenfalls den Rumpf.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 10. 2017
04:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Muskeln und Muskulatur Rückenschmerzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Unterarmstütz im Park

12.05.2020

Was gegen Rückenschmerzen nach dem Joggen hilft

Die Rumpfmuskulatur spielt beim Joggen eine wichtige Rolle - denn sie stützt den Rücken bei der Laufrunde im Wald. Ist der Rumpf zu schwach, drohen Schmerzen. Jogger können dagegen aber etwas tun. » mehr

Rückentraining

01.03.2019

Rückentraining darf anfangs wehtun

Viele Menschen leiden regelmäßig unter Rückenproblemen. Schuld sind oft mangelnde Bewegung oder eine Fehlbelastung. Mit einem gezielten Training lässt sich der Rücken meist wieder in Form bringen. Allerdings muss er sich... » mehr

Rückenschmerzen

18.03.2020

Einfache Übungen gegen Verspannungen

«Was machst du denn da?» Wer auf seinem Stuhl plötzlich mit den Schultern kreist, irritiert eventuell andere. Doch die Antwort auf die Frage ist simpel: «Ich tue was für meine Gesundheit!» » mehr

Gesunder Rücken beim Skifahren

24.01.2020

Technik-Check hilft gegen Ski-Schmerzen

Bei der Abfahrt war der Spaß noch groß - doch dann verderben Rückenschmerzen den Après-Ski? Wem das öfter passiert, der muss seine Technik kontrollieren. Oder anderen Wintersport machen. » mehr

Sport hilft gegen Muskelkater

22.01.2020

Sport hilft gegen Muskelkater - in Maßen

Beim Training war noch alles in Ordnung, doch am nächsten Morgen tut jede Bewegung weh? Keine Sorge: Muskelkater ist kein Drama, kann aber hartnäckig sein. Was hilft dann am besten? » mehr

Richtige Haltung

11.10.2019

So sitzt man gesund auf dem Fahrrad

Um Bewegungsmangel vorzubeugen, ist Radfahren genau die richtige Fortbewegungsform im Alltag. Hat man das passende Fahrrad gefunden, gilt es aber auch, die richtige Haltung einzunehmen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 10. 2017
04:05 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.