Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

 

Sport im Freien: Kopf und Füße warm halten

Sport im Freien ist gesund. Darauf sollte man auch im Winter nicht verzichten. Allerdings müssen Kopf und Füße warm bleiben. Das gilt insbesondere für Diabetiker.



Jogger
Freizeitsportler joggen im Winter am besten mit einer Mütze.   Foto: Bodo Marks dpa

Auch wenn es draußen kalt ist, spricht in der Regel nichts gegen einen strammen Spaziergang oder eine Joggingrunde. Warm halten sollten Sportler dabei vor allem Kopf und Füße.

Kalte Füße leisten Erkältungen Vorschub, und über den Kopf geht besonders viel Wärme verloren, erklärt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in ihrer Zeitschrift «Neue Apotheken Illustrierte» (Ausgabe 15. Januar 2018). Diabetiker müssen auf die Füße besonders Acht geben, denn ihr Temperaturempfinden kann dort gestört sein.

Ansonsten ist man mit dem bewährten Zwiebelprinzip auf der sicheren Seite. Wird es zu warm, während man in Bewegung ist, wird einfach eine Lage ausgezogen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 02. 2018
05:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände Diabetiker Füße Warmstellen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bahn für Bahn

07.08.2019

Welcher Schwimm-Stil sich für wen eignet

Schwimmen ist gesund. Es stärkt Arme, Beine und Rücken, ohne die Gelenke zu belasten. Jedoch ist es wichtig, den richtigen Stil für sich zu finden. Was Sie daher über die Schwimmarten wissen sollten. » mehr

Fitnessübungen für Zuhause

13.02.2019

Fitness-Übungen für Einsteiger

Wer noch keine oder nur wenig Erfahrung mit Fitness-Übungen hat, muss keine Angst vor dem Start haben. Er sollte nur langsam beginnen und dabei auf den eigenen Körper hören. Dafür braucht es nicht unbedingt eine Studio-M... » mehr

Lebkuchenherz

21.12.2018

Während der Feiertage dreistündige Esspausen einlegen

Während der Weihnachtsfeiertage wird viel geschlemmt. Weil das nicht gesund ist, raten Experten zu dreistündigen Esspausen. Wem das schwerfällt, kann sich mit einem Trick behelfen. » mehr

Frühstücks-Brötchenkorb

16.11.2018

Neue Essenszeiten können beim Abnehmen helfen

Die gleiche Menge essen und trotzdem abnehmen? Das gelingt, wenn man seine Mahlzeiten auf andere Zeiten verlegt. Zu dieser Annahme kommt zumindest eine Studie aus Großbritannien. » mehr

Treppensteigen als Sport

20.07.2018

Drei Übungen für ein Treppen-Workout

Keine Zeit für Sport? Diese Ausrede zählt nicht. Denn um sich körperlich fit zu halten, reicht schon eine kleine Trainingseinheit am Tag. Wer den Aufwand scheut, nutzt am besten das alltägliche Treppensteigen. Ein Gesund... » mehr

Das sind Slide Pads

12.07.2018

Fit rutschen mit Slide Pads: Was Einsteiger beachten sollten

Man sieht sie immer öfter, in Sport-Kursen, draußen oder im Fitness-Studio: Slide oder Sliding Pads, kleine runde Stoff-Plättchen, die man sich unter die Füße oder Hände legt. Ein Ganzkörpertraining fast für jedermann, s... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 02. 2018
05:00 Uhr



^