Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

 

Sport im Urlaub langsamer angehen

Urlaub soll dazu dienen, den leeren Akku wieder aufzuladen. Auf alles, was den Körper zu sehr belastet, sollte daher verzichtet werden. Gilt das auch für den Sport?



Wer ist schneller?
Leichter Ausdauersporteinheiten können im Urlaub wohltuend sein.   Foto: Lino Mirgeler

Freizeitsportler können auf Reisen weiter trainieren. Zu viel Stress sollten sie sich und ihrem Körper damit aber nicht machen, rät Birgit Frank, Dozentin für Trainingswissenschaft an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement.

Ziel des Urlaubs sei es ja, den Akku wieder aufzuladen. Moderates Training kann dabei helfen, eine Überlastung aber auch hinderlich sein.

Die Expertin empfiehlt daher eher moderates Ausdauertraining, keine Intensivbelastung. Urlaubs-Jogger zum Beispiel sollten lieber etwas weniger und etwas langsamer laufen, als sie es von zu Hause gewohnt sind.

Das gilt vor allem, wenn es am Urlaubsort deutlich wärmer ist als daheim: Kopfbedeckung und UV-Schutz sind dann wichtiger als zu Hause, der beste Zeitpunkt für ein Lauftraining bei drohender Hitze sind die frühen Morgenstunden.

Außerdem sollten Fernreisende ihrem Körper etwas Zeit geben, sich an hohe Temperaturen und gegebenenfalls eine andere Zeitzone zu gewöhnen: Schon bei zwei Stunden Zeitunterschied dauert es den Angaben nach mindestens einen Tag, bis sich der Organismus umgestellt hat und wieder voll leistungsfähig ist.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
04:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fremdenverkehr Urlaub und Ferien Urlaubsorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frau am Strand

05.07.2017

Mit einem Kurz-Workout zur Strandfigur

Kurz vor dem Urlaub bricht bei vielen wieder Panik aus: Die Figur ist längst nicht mehr so in Form wie in der letzten Strandsaison. Kein Grund zu verzweifeln. Auch wenn nicht mehr viel Zeit bleibt, lässt sich daran noch ... » mehr

Stephanie Holweg

11.01.2017

Von Glück und Gesundheit: Trends bei Wellness-Reisen

Wächst der berufliche Stress, nimmt der Wunsch nach Entspannung und Erholung zu. Dafür bieten sich Reisen natürlich an - kein Wunder also, dass der Megatrend Wellness im Tourismus allgegenwärtig ist. Doch die Bedürfnisse... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
04:37 Uhr



^