Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Wie man beim Meditieren Haltung bewahrt

Ein wichtiges Element beim Yoga ist die Meditation. Viele nehmen dafür den Lotussitz ein. Doch nicht alle fühlen sich in der Position wohl. Welche Möglichkeiten gibt es also noch?



Meditieren im Lotussitz
Langes Stillhalten im Lotussitz ist beim Meditieren kein Muss. Man kann auch liegen oder sich auf einen Stuhl setzen.   Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Bei Meditation denken viele Menschen an geschlossene Augen und langes Stillhalten im Lotussitz. Ein Muss ist das aber nicht.

Fortgeschrittene sitzen zwar tatsächlich meist mit gekreuzten Beinen auf einer Matte. Wichtiger ist es aber, eine bequeme Haltung zu finden, wie die «Apotheken Umschau» (Ausgabe A8/2019) erklärt. Wem es anfänglich schwerfällt, dem kann zum Beispiel ein Kissen, Yogablock oder Sitzbänkchen helfen.

Alternativ können sich Meditierende für Übungen auch auf einen Stuhl setzen. Beim Liegen neigt man hingegen häufig zum Einnicken. Das lässt sich wiederum auch als Einschlafhilfe am Abend nutzen.

Für diejenigen, die es lieber etwas aktiver mögen, gibt es die sogenannte Gehmeditation: Beim aufrechten und langsamen Schreiten konzentriert man sich auf die Bewegung und das Gefühl, wie die Füße den Boden berühren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 08. 2019
04:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apotheken Meditation Yoga
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Yoga

23.06.2020

Sieben Fakten rund ums Yoga

Mit Bier, Ziegen oder ohne alles: Yoga gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Die alte Lehre aus Indien ist längst ein globaler Trend. Nun wird er wieder gefeiert - aber dieses Mal ganz anders als sonst. » mehr

Meditations-Apps

27.12.2019

Das bringen Meditations-Apps

In den App-Stores schießen Anwendungen für Meditation, Yoga und Stress-Abbau fast wie Pilze aus dem Boden. Sie versprechen mitunter viel. Doch was bringen diese Anwendungen wirklich? » mehr

Dany Dobner

23.03.2020

Wegen Corona: Fitnessstudios halten Einzug ins Wohnzimmer

Bauch-Beine-Po, Yoga oder Zumba: Wer früher gern im Fitnessstudio trainierte, muss jetzt auf die eigenen vier Wände oder andere Orte umsteigen. Während Fitness-Trainer sich um ihre Existenz sorgen, brechen für App-Anbiet... » mehr

Strandkörbe

25.10.2019

Kurort mit persönlichen Bedürfnissen abstimmen

Nordsee oder Alpen? Yoga oder Massage? Vorsorgekuren können ganz unterschiedlich aussehen. Deshalb sollten sich Versicherte vorab genau informieren. » mehr

Yoga entspannt

19.07.2019

Diese Yoga-Übungen sind bei Bluthochdruck problematisch

Yoga wird als der Gesundheitssport schlechthin angepriesen. Doch für Menschen mit Bluthochdruck können manche Varianten ungeeignet sein. Die Deutsche Herzstiftung klärt auf. » mehr

Albert Kitzler

08.05.2019

Warum Wandern glücklich macht

Schritt für Schritt zur Selbsterkenntnis: Wandern macht glücklich, weil man dem Hamsterrad des Alltags buchstäblich davonläuft. Auf den Gipfel muss man es dafür nicht unbedingt schaffen - nur still sollte man sein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 08. 2019
04:23 Uhr



^