Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

 

Mittagsschlaf im Büro sollte nur 15 Minuten dauern

Ein kleines Nickerchen im Büro? Power Nap heißt das Stichwort, das zu besserer Laune und mehr Konzentration am Arbeitsplatz verhelfen soll. Was steckt dahinter?



Mittagsschlaf im Büro
Experten raten zu einem Power Nap im Büro, um sich fit zu halten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn   Foto: dpa

Ein kurzer Mittagsschlaf kann für Arbeitnehmer ein langanhaltender Energiespender sein. Damit seien Leistungsverbesserungen innerhalb der folgenden drei Stunden zu erwarten, sagt Utz Walter vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG).

«Sie sind besser gelaunt und haben ein höheres Konzentrationsvermögen.» Voraussetzung ist allerdings, dass es im Betrieb entsprechende Möglichkeiten gibt - und dass es wirklich ein kurzes Nickerchen ist. 15 Minuten sollte das Power Nap höchstens dauern, sagt der Experte. «Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass Sie in eine Tiefschlafphase rutschen.»

Der beste Zeitpunkt für ein Power Nap hängt von vielen Faktoren ab. In der Regel liegt er aber irgendwo zwischen 13.00 und 16.00 Uhr, erklärt Walter. «Nämlich genau dann, wenn bei den meisten das berühmte Mittagstief einsetzt.» Für viele Arbeitnehmer ist es daher ideal, sich direkt nach der Mittagspause hinzulegen. Das hilft auch beim Abschalten: Durch das Kantinengespräch mit den Kollege hat man die Arbeit geistig ja ohnehin schon hinter sich gelassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2018
05:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Arbeitsplätze Büros Gesundheitsberatung Tiefschlafphasen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hund im Büro

04.11.2019

Hund darf nur nach Erlaubnis mit ins Büro

Für Hundebesitzer wäre es oft praktisch, wenn sie ihr Haustier mit zur Arbeit bringen dürften. Aber dürfen sie das? » mehr

Hinweisschild

12.11.2019

Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Die Überwachung mit Kameras am Arbeitsplatz hat Grenzen. Wenn dadurch Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern verletzt werden, besteht unter Umständen Anspruch auf Schadenersatz. » mehr

Sexuelle Belästigung im Job

25.10.2019

Anlaufstellen bei sexueller Belästigung im Job

Wer am Arbeitsplatz sexuell belästigt wird, sollte seinen Arbeitgeber informieren. Nicht immer ist das möglich. Weitere Anlaufstellen für Betroffene im Überblick. » mehr

Müde bei der Arbeit

19.09.2019

Einfache Mittel gegen Energietief im Job

Fehlt Schlaf, fällt es schwer, den Arbeitstag über wach zu bleiben. Möglichst viel Kaffee zu trinken, ist dann aber nicht die beste Lösung. » mehr

Alexander Bredereck

07.10.2019

Kann einem Mitarbeiter während Krankheit gekündigt werden?

Ein Mitarbeiter fällt aus, weil er krank ist. Dann wird ihm gekündigt. Zu Unrecht, vermuten viele. Warum das ein Mythos ist, erklärt ein Arbeitsrechtler. » mehr

Arbeitsplatz mit zwei Monitoren

27.09.2019

Was beim täglichen Arbeitsplatzwechsel wichtig ist

In manchen Unternehmen sitzen Mitarbeiter jeden Tag an einem anderen Schreibtisch. Gut klappt das nur, wenn alle sich an bestimmte Regeln halten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2018
05:03 Uhr



^