Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

 

Oft keine Präventionsmaßnahmen gegen Stress vom Arbeitgeber

Psychische Belastungen durch Stress im Job sind weit verbreitet. Doch viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern keine Präventionsmaßnahmen. Die Prüforganisation Dekra hat eine Umfrage dazu durchgeführt.



Stress am Arbeitsplatz
Stress am Arbeitsplatz kann mit geeigneten Maßnahmen gut begegnet werden. Leider fehlt es vielen Unternehmen bisher an den passenden Angeboten.   Foto: Oliver Berg

Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben beim Thema Burnout- und Stressprävention am Arbeitsplatz noch Aufholbedarf.

Obwohl seit 2013 im Arbeitsschutzgesetz festgeschrieben ist, dass Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung zu psychischen Belastungen durchführen müssen, setzen das nur vier von zehn Unternehmen (41 Prozent) um. Das sind erste Ergebnisse einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Prüforganisation Dekra, für die 300 zufällig ausgewählte Entscheider im Personalbereich oder Arbeitsschutz befragt wurden.

Arbeitgeber müssen die psychischen Gefährdungen der Beschäftigten systematisch beurteilen und gegebenenfalls Maßnahmen einleiten, die krankmachenden Stress bei Angestellten am Arbeitsplatz verringern.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 11. 2018
15:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Dekra AG Prüfgesellschaften Stress im Job
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Stress im Job

28.03.2019

Bei Stress im Job Grenzen setzen und Austausch suchen

Immer mehr Menschen schlägt der Stress im Job auf die Gesundheit. Dabei gibt es Möglichkeiten, sich Hilfe zu suchen, wenn einem die Arbeit über den Kopf wächst. » mehr

Julia Haferkamp

17.12.2018

Gute Vorsätze in Job und Studium umsetzen

Weniger Stress im Job, mehr Sport nach Feierabend und endlich den Sprachkurs belegen - solche Dinge nehmen sich viele jedes Jahr wieder vor. Oft verpuffen die guten Vorsätze im Beruf und Studium aber schnell. Dabei gibt ... » mehr

Gebündeltes Arbeiten

01.11.2018

Weniger Stress am Arbeitsplatz

Multitasking macht nicht effektiver, sondern kostet Zeit und verursacht Stress. Für eine bessere Arbeitsorganisation raten Experten daher zum gebündelten Abarbeiten. » mehr

Volontäre

17.06.2019

Mit Trainee und Volo in den Beruf

Nach dem Studieren finden nicht alle Absolventen gleich einen Job. Eine Trainee-Stelle oder ein Volontariat kann eine gute Einstiegsmöglichkeit ins Berufsleben sein. Wann sich das lohnt und woran sich gute Programme erke... » mehr

Christian Scholz

17.06.2019

Was die Generation Z am Arbeitsmarkt fordern kann

Weil es weniger Bewerber gibt als Stellen, hat sich der Arbeitsmarkt zu einem Arbeitnehmermarkt gewandelt. Die neue Generation hat ziemlich genaue Vorstellungen vom Berufsleben. Doch wie weit kann sie mit ihren Ansprüche... » mehr

Fachanwalt für Arbeitsrecht

17.06.2019

Haben Arbeitnehmer Anspruch auf Urlaubsgeld?

Nach harter Arbeit ist ein Urlaub dringend angesagt. Doch eine Urlaubsreise ist teuer. Muss der Arbeitgeber dafür einen Bonus gewähren? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 11. 2018
15:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".