Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Portal zeigt Alternativen zur Wunschausbildung

Strikte Zugangsbedingungen oder mangelnde Angebote lassen die Traumausbildung manchmal in weite Ferne rücken. Das Informationsportal «Berufenet» bietet eine Übersicht zu anderen geeigneten Lehrstellen.



Agentur für Arbeit
Das Informationsportal «Berufenet» der Bundesagentur für Arbeit bietet eine Überischt zu allen Ausbildungsberufen.   Foto: Daniel Karmann

Nicht immer klappt es mit der Traumausbildung. Das Portal «Berufenet» bietet dann die Möglichkeit, nach alternativen ähnlichen Ausbildungsberufen zu suchen.

Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit auf das Informationsportal «Planet-Beruf.de» hin. Dort finden Interessierte via Suchfunktion Kurzbeschreibungen zu allen Ausbildungsberufen.

Alternativen zum Traumberuf bekommt man über folgenden Weg angezeigt: zuerst den Wunschberuf in die Suche eingeben, dann unter dem Reiter «Perspektiven» die Option «Alternativen/Ähnliche Berufe» auswählen. Dort erhalten Bewerber eine Übersicht zu ähnlichen Ausbildungen oder beruflichen Einsatzmöglichkeiten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
13:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausbildungsberufe Bundesagentur für Arbeit Träume
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Jugendliche bei der Arbeitsagentur

18.09.2019

Azubis und Betriebe finden nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch immer viele Jugendliche, die keinen Platz finden - obwohl es freie Stellen gibt. » mehr

Digitalisierung in der Arbeitswelt

29.08.2019

Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Doch immer wieder bleiben Plätze frei. Das könnte auch an den nicht immer angenehmen Arbeitsbedingungen liegen. » mehr

Jobmesse

02.08.2019

Vor Ausbildungsmesse Termine vereinbaren

Eine Jobmesse bietet für Schüler und Berufseinsteiger viele Möglichkeiten, sich Wissen über mögliche Berufe und Firmen zu verschaffen. Mit einer Maßnahme lässt sich der Besuch noch effektiver gestalten. » mehr

Thomas Kruppe

22.04.2019

Wann lohnt sich eine Umschulung?

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Manche Berufsbilder sind inzwischen überholt. Dann kann eine Umschulung sinnvoll sein. Damit sie von der Arbeitsagentur finanziert wird, müssen aber einige Voraussetzungen erfüllt sein. » mehr

Ein Auszubildender misst ein Werkstück aus

13.02.2019

Bei Wahl der Ausbildung auf passende Soft Skills achten

Mit der Wahl des Ausbildungsberufes steht für viele jugendliche Schulabgänger eine wegweisende Entscheidung an. Die Bundesagentur für Arbeit rät, neben formellen Qualifikationen auch vorhandene Soft Skills in die Entsche... » mehr

Dirk Plähn

12.08.2019

Der schwierige Beruf des Tatortreinigers

Er kommt, wenn alles vorbei ist. Dirk Plähn ist Tatortreiniger und beschäftigt sich den ganzen Tag mit dem, womit Menschen normalerweise nichts zu tun haben wollen. Wie geht man damit um? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
13:23 Uhr



^