Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

 

Bei Fernunterricht die Präsenzzeiten prüfen

Wer sich beruflich weiterbilden möchte oder ein Fernstudium plant, steht meist schon im Berufsleben. In der Regel lassen sich die Angebote zwar an die aktuelle Lebenssituation anpassen, dennoch gibt es einiges zu bedenken.



Fernstudium
Vorher prüfen: Wer ein Fernstudium anfängt, muss Präsenzzeiten einhalten.   Foto: Christin Klose

Eine Weiterbildung abschließen oder das Abitur nachholen - das klappt für viele nur dann, wenn sie weiter ihrem Beruf nachgehen. Solche Ziele können Berufstätige mit Fernstudiengängen oder Fernunterricht erreichen.

Wichtig ist, dass Interessenten bei der Auswahl der Kurse auf die Präsenzzeiten achten. Darauf weist Michael Lammersdorf, Geschäftsführer des Verbands Forum Distance-Learning hin. Es gelte zu prüfen, ob sich die Zeiten, zu denen die Teilnehmer online oder persönlich anwesend sein müssen, mit dem Beruf vereinbaren lassen. Daran schließt sich die Frage an, wo der Unterricht oder die Seminare stattfinden und wie sich die Anreise gestalten lässt.

«Ein weiterer Punkt ist, genau hinzugucken, wie viele Stunden pro Woche man für den jeweiligen Kurs aufbringen muss», erklärt Lammersdorf. Wer neben dem Beruf einen Abschluss anstrebt, müsse die richtige Balance zwischen Familie, Hobby und Arbeit finden.

Nicht zuletzt spiele es bei der Wahl des Kurses eine Rolle, ob man die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt. Für verschiedene Kurse werde eine bestimmte Vorbildung bereits vorausgesetzt. Angaben dazu finden Interessierte im Informationsmaterial der Fernlehrinstitute.

Um einen Überblick zu bekommen, empfiehlt Lammersdorf, sich auf der Website der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zu informieren: Alle Angebote dort sind staatlich zugelassen und didaktisch geprüft. Teilnehmer können somit davon ausgehen, dass mit dem Kurs das Lehrgangsziel erreicht wird.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beruf und Karriere Berufsleben Fernunterricht Foren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Agentur für Arbeit

16.05.2019

Wie Jugendliche die Berufsberatung richtig angehen

Beenden junge Menschen die Schule, ist der Einstieg ins Berufsleben oft eine große Herausforderung. Unterstützung gibt es daher von der Agentur für Arbeit. Wer zur Berufsberatung geht, sollte jedoch nicht mit leeren Händ... » mehr

Weiterbildung

14.09.2018

Warum sich auch Ältere weiterbilden sollten

Auch erfahrene Beschäftigte können noch dazulernen. Und manchmal müssen sie es sogar, wenn sie in ihrem Job bestehen wollen. Das Geburtsdatum im Ausweis darf aus Expertensicht nicht als Ausrede herhalten. » mehr

Ragnhild

vor 1 Stunde

So verschaffen sich Berufseinsteiger Respekt

Als Berufs-Neuling für voll genommen zu werden, kann mühsam sein. Damit man nicht für immer als «der Neue» abgestempelt wird, braucht es neben ein wenig Anstrengung eine gute Portion Gelassenheit. Sechs Tipps für einen s... » mehr

Einstiegsgehalt bei Frauen

20.05.2019

Frauen sollten beim Einstiegsgehalt genug fordern

Auch Frauen sollten nicht bescheiden auftreten. Vor allem nicht, wenn es um ihr Gehalt geht. Wer schon beim Berufseinstieg einen schlechten Deal macht, hat es schwer, die Kluft jemals zu überwinden. » mehr

Pferde haben ein gutes Gespür

08.04.2019

Im Pferdetraining Teamarbeit lernen

Zu dominant, zu zögerlich, nicht bei der Sache: Im Umgang mit Pferden können Menschen einiges über sich und ihre Ausstrahlung auf andere lernen. Vielen hilft das auch im Berufsleben weiter - zum Beispiel in Sachen Teamfü... » mehr

Carolin Lüdemann

04.03.2019

Bewerbungen mit 50 plus meistern

Ältere Bewerber haben in der Arbeitswelt nicht selten mit Vorurteilen zu kämpfen. Die muss man erst einmal entkräften, wenn man gegen Ende seines Berufslebens noch einmal auf Jobsuche geht. Dabei hilft offensives Auftret... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
10:53 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".