Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

 

Wie Jugendliche die Berufsberatung richtig angehen

Beenden junge Menschen die Schule, ist der Einstieg ins Berufsleben oft eine große Herausforderung. Unterstützung gibt es daher von der Agentur für Arbeit. Wer zur Berufsberatung geht, sollte jedoch nicht mit leeren Händen kommen.



Agentur für Arbeit
Die Agentur für Arbeit berät Jugendliche bei der Jobsuche. Wer zum Gespräch kommt, hat am besten seine Bewerbungsunterlagen schon dabei.   Foto: Marijan Murat

Damit ein Beratungsgespräch bei der Agentur für Arbeit zum Erfolg wird, können Jugendliche sich vorbereiten. Sie können sich zum Beispiel im «Berufe-Universum» der Bundesagentur für Arbeit eine Liste mit Berufen ausgeben lassen, die ihren Interessen entsprechen.

Im Beratungsgespräch bekommen die angehenden Berufstätigen dann Informationen zu passenden Ausbildungsangeboten in ihrer Nähe - und Tipps, wie sie sich am besten bewerben. Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit auf ihrer Seite «planet-beruf.de» hin.

Wer sich bereits beworben hat, aber noch keinen Erfolg hatte, kann auch seine Bewerbungsunterlagen mit zum Beratungsgespräch bringen. Die Berufsberater prüfen dann, ob sich an der Bewerbung noch etwas verbessern lässt - oder ob vielleicht sogar ein anderer Beruf besser passen würde. Einen Termin zum Beratungsgespräch können Jugendliche zum Beispiel über die Nummer 0800-4555500 oder das Online- Kontaktformular der Agentur für Arbeit vereinbaren. Die Berufsberater kommen auch an Schulen und bieten dort Sprechstunden an.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
11:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeit und Beruf Beratungsgespräche Beruf und Karriere Berufe Berufsberatung Berufsleben Berufstätige Bewerbungsmappen Bundesagentur für Arbeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Online-Recherche zur Berufswahl

03.09.2020

Onlineangeboten zur Berufswahl nicht blind vertrauen

Das Internet hat Antworten auf alle Fragen. Ob sie immer hilfreich sind, ist ein anderes Thema. Geht es um die Studien- oder Berufswahl, sollte man nicht nur auf Onlineangebote setzen. » mehr

Lehrerin an einer Schultafel

22.01.2020

Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten

Was willst du mal werden? Von vielen 15-Jährigen würde man darauf die Antwort «Youtube-Star» erwarten. Doch eine Auswertung der Pisa-Studie zeigt: Die Berufswünsche sind meist viel bodenständiger. » mehr

Einkommen von Müttern

22.06.2020

Mütter verdienen deutlich weniger als kinderlose Frauen

Nicht nur zwischen Männern und Frauen bestehen weiterhin große Unterschiede beim Einkommen. Eine Studie zeigt: Auch zwischen kinderlosen Frauen und Müttern tut sich eine Kluft auf. » mehr

Logo der Arbeitsagentur

30.04.2020

Arbeitsagentur berät live auf Youtube

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Diese Frage beschäftigt Jugendliche auch und besonders in der Corona-Krise. Beratung gibt es von der Arbeitsagentur - über neue Kanäle. » mehr

Gespräch unter Kolleginnen

16.09.2020

In vielen Unternehmen wird geduzt

Die Wahl der Ansprache ist eine Frage des Anstands und der Etikette - die im Job durchaus heikel werden kann. Wie sieht es in deutschen Firmen aus? » mehr

Schweißarbeiten

10.03.2020

Schutzausrüstung hält nicht für immer

Der Körper braucht bei bestimmten Berufen besonderen Schutz. Dazu gibt es Vorschriften für die Ausrüstung. Wie lange Beschäftigte sie benutzen sollten, hängt von mehreren Faktoren ab. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
11:37 Uhr



^