Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

 

Behalte ich meinen Job, wenn ich ins Gefängnis komme?

Wer hinter Gitter muss, kann seinem Beruf erst einmal nicht mehr nachgehen. Doch wie sieht es nach der abgesessenen Strafe aus? Kann man dann wieder in den alten Job zurück?



Johannes Schipp
Johannes Schipp ist Anwalt für Arbeitsrecht und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein.   Foto: Dieckmann-Fotodesign

Müssen Arbeitnehmer eine Gefängnisstrafe antreten, liegt das normale Leben erst mal auf Eis. Ist die Strafe abgesessen, finden die Ex-Häftlinge oft nur schwer in ihren Alltag zurück. Auch die Arbeitsstelle ist unter Umständen Geschichte. Doch das muss nicht sein.

«Ein Gefängnisaufenthalt bedeutet nicht zwingend, dass jemand raus ist aus dem Job», sagt Johannes Schipp, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein.

«In der Regel ist es so: Überschreitet die Länge der Haftstrafe zwei Jahre, so ist dem Arbeitgeber eine Überbrückung nicht zuzumuten. Ist die Haftstrafe allerdings kürzer als 24 Monate, dann schon.» Das rührt auch daher, dass Arbeitgeber Arbeitnehmern eine sachgrundlose Befristung von bis zu zwei Jahren zumuten können. Man geht also davon aus, dass Ersatz für den Häftling ohne unzumutbaren Mehraufwand zu organisieren ist.

Geld wie bei einer Krankschreibung erhält ein Häftling hinter Gittern nicht. «Im Gefängnis kommt ihm ja staatliche Fürsorge zu», sagt Schipp. Der Arbeitgeber hat ab dem ersten Tag also keine Kosten mehr für ihn zu tragen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
05:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Arbeitsrecht Haftstrafen Häftlinge Strafarten Strafvollzugsanstalten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Beerdigung

18.09.2018

Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?

Beisetzungen finden nur selten außerhalb von normalen Arbeitszeiten statt. Gesetzlich stehen Arbeitnehmern freie Tage aber nur in bestimmten Fällen zu. Dabei kommt es auf das Verhältnis des Mitarbeiters zum Verstorbenen ... » mehr

Posteingang

03.09.2018

Darf der Chef auf alle E-Mails zugreifen?

Manchmal fallen Arbeitnehmer für längere Zeit aus. Einige Chefs wollen dann auf deren E-Mail-Postfach zugreifen. Ob sie das dürfen, hängt von der Regelung im Betrieb ab. » mehr

Weiterbildung

27.08.2018

Haben Arbeitnehmer Anspruch auf eine Weiterbildung?

Die Arbeitswelt verändert sich stetig, und damit auch die Anforderungen an Arbeitnehmer. Doch ein allgemeiner Anspruch auf eine betriebliche Weiterbildung besteht für viele Angestellte oft nicht, einige Ausnahmen gibt es... » mehr

Hessisches Landesarbeitsgericht

13.07.2018

Schadenersatz bei rechtswidriger Versetzung im Job

Plötzlich in einer anderen Stadt arbeiten. Nicht jeder Arbeitnehmer freut sich über so eine Versetzung. Unter bestimmten Umständen können Beschäftigte gegen eine solche Entscheidung des Chefes klagen und sogar Schadeners... » mehr

Piercing in der Zunge

12.07.2018

Darf der Chef Tätowierungen und Piercings verbieten?

Piercings und Tätowierungen sind häufig schwer zu verstecken. Aber nicht in jeder Branche ist auffälliger Körperschmuck erwünscht. Darf mein Arbeitgeber Vorschriften zum Äußeren machen? » mehr

Public Viewing während der Arbeitszeit

26.06.2018

Darf ich am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Viele WM-Spiele fallen in die reguläre Arbeitszeit. Geguckt oder gehört werden dürfen die Spiele nur, wenn dies der Arbeitgeber ausdrücklich erlaubt. Der Live-Ticker bietet die einzig diskrete Möglichkeit während der Arb... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
05:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".