Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Anzeige

Oberfranken - eine Region mit Traditionen und Bräuchen

In Oberfranken werden heutzutage noch zahlreiche Bräuche und Traditionen gepflegt. Fränkisches Brauchtum ist über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt.



element5
  Foto: unsplash.com

Die Bedeutung traditioneller Bekleidung


Im Frankenwald ziehen jedes Jahr am 28. Dezember junge Männer singend und tanzend von Haus zu Haus. Bei Festen und anderen Anlässen werden in unserer Region gern Trachten getragen. Für Männer besteht die fränkische Tracht aus einer traditionellen Lederhose, einer Weste sowie einem klassischen weißen Hemd. Zu besonderen Anlässen werden auch Trachtenwesten getragen. Beim Spezialisten für Trachtenmode ist hochwertige, individuelle Trachtenbekleidung auch online zu finden. Herrenwesten können vielseitig kombiniert und zum Trachtenanzug oder unter einem Janker angezogen werden. Dabei ist die Weste kein Ersatz für die Jacke, sondern wird unter einer Trachtenjacke getragen. Bei Herrenwesten wird zwischen Samtwesten und Lodenwesten unterschieden. Wichtig ist, darauf zu achten, dass die Herrenweste stets zugeknöpft ist. Offene Westen sehen nicht besonders attraktiv aus und werden bei vielen Anlässen als No-Go empfunden. Aufgrund ihres eleganten Looks werden Herrenwesten zu wichtigen Anlässen angezogen. Legere Strickwesten hingegen kommen überwiegend in der Freizeit zum Einsatz. Zur Hochzeit im Trachtenstil wird die Weste mit einem weißen Hemd und einer dunklen Anzughose kombiniert. Eine Strickweste ist eher für Volksfeste geeignet. Als Festtagstracht eignen sich Westen aus glänzenden Stoffen, während einfarbige oder gemusterte Herrenwesten aus pflegeleichten Materialien vorwiegend im Bierzelt getragen werden. Klassische Westen aus hochwertigem Leder sind robust und unverwüstlich. Grundsätzlich sind Trachtenoutfits alltagstauglich und eignen sich für alle offiziellen Anlässe und Festlichkeiten. Die klassische Version ist aber der traditionelle Trachtenlook, zu dem neben Lederhose und Weste auch Trachtenhemd, Trachtenschuhe und Trachtenstrümpfe gehören.

Welcher Hut wird zur Trachtenbekleidung getragen?


Wer möchte, kann zu diesem Outfit einen passenden Trachtenhut aufsetzen. Als elementarer Bestandteil der bayerischen Tracht ist ein Trachtenhut beinahe unverzichtbar. Allerdings sollte der Hut zum Outfit passen. Mit einer Trachtenweste im Edellook harmoniert ein elegantes Hutmodell, das den festlichen Stil unterstreicht. Ein Hut mit Gamsbart oder ein Filzhut sieht mit Lederhose und Lederweste perfekt aus. In Verbindung mit dem Trachtenstil gelten Lederhosen als wichtigstes Kleidungsstück. Für Männer, die sich in Lederhosen nicht wohlfühlen, sind Anzughosen oder edle Jeans eine mögliche Alternative, allerdings sollten in diesem Fall keine Trachtenschuhe, sondern bequeme Sneaker dazu getragen werden. Die Weste kann mit einem weißen oder grauen Trachtenhemd kombiniert werden. An kühlen Tagen wird über der Weste noch ein Janker getragen. Trachtenbekleidung bedarf sorgfältiger Pflege, damit die Traditionskleidung lange hält. Westen aus Leder können mithilfe von Gallseife gesäubert werden. Nach längerem Tragen wirken Lederwesten oft etwas speckig. Manchmal sind auch ein paar Flecken sichtbar. Dies ist jedoch materialbedingt und gehört zur Authentizität von Lederbekleidung. Damit hochwertige Stoffe nicht ihre natürliche Farbe verlieren, sollten Stoffwesten in der Reinigung gesäubert werden. In jedem Fall sollte die Pflegeanleitung beachtet werden. Westen aus Baumwolle oder Leinen können meist in der Waschmaschine gewaschen werden. Es empfiehlt sich, Flecken zuvor mit einer warmen Seifenlauge zu behandeln, um die Flecken aufzuweichen. Bevor die Weste bei maximal 30 Grad gewaschen wird, müssen die Reste der Lauge warmem, klaren Wasser entfernt werden. Beim Waschen von Trachtenbekleidung sollte möglichst auf das Schleudern verzichtet werden. Hochwertige Bekleidungsteile werden nass aufgehängt und an der Luft getrocknet, damit sie nicht ihre Form verlieren.

Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^