Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

 

Jeff Koons hat Taschen entworfen

Eine Handtasche von Luis Vuitton gilt vielen als Luxussymbol. Doch mit der Kollektion «Masters» wird das Accessoire noch exklusiver: Die Taschenmodelle sind mit berühmten Kunstwerken bedruckt.



Handtasche von Louis Vuitton
Die von Jeff Koons kreierten Louis-Vuitton-Handtaschen zeigen Bilder alter Künstler auf. Foto: Francois Mori/AP/dpa  

Der amerikanische Künstler Jeff Koons (62) - berühmt durch Werke mit Bezug zum Konsumkult - hat Taschen für die französische Luxusmarke Louis Vuitton entworfen.

Zu einer Präsentation der Taschen - ein Dinner im Pariser Kunstmuseum Louvre - erschienen neben Koons, der mit seinem «Balloon Dog» oder der Porzellanplastik «Michael Jackson and Bubbles» bekannt wurde, am Dienstagabend (11. April) viele Stars. Auf Fotos von dem Empfang waren beispielsweise Catherine Deneuve, Cate Blanchett, Chloë Sevigny, Lea Seydoux, Jennifer Aniston, Miranda Kerr und Justin Theroux zu sehen.

Typische Taschenmodelle des Modehauses Vuitton werden durch Koons jetzt zu tragbaren gefälligen Kunstwerken in der Kollektion «Masters» . Sie zeigen Ausschnitte von Meisterstücken berühmter Künstler wie Leonardo da Vinci, Peter Paul Rubens oder Vincent van Gogh. Sie kosten etwa zweieinhalb bis dreitausend Euro. Eine Geldbörse mit Mona Lisa etwa ist ab 1200 Euro zu haben. Vuitton engagierte schon öfter Künstler zur Kooperation - vor ein paar Jahren zum Beispiel den Japaner Takashi Murakami.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2017
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cate Blanchett Catherine Deneuve Jeff Koons Jennifer Aniston Leonardo Da Vinci Louis Vuitton Louvre Léa Seydoux Michael Jackson Miranda Kerr Peter Paul Peter Paul Rubens Vincent van Gogh
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fashion Week in Paris - Chanel

05.03.2019

Chanels schneeweißer Abschied von Karl Lagerfeld

Vor den Augen von Claudia Schiffer und Naomie Campbell zeigte Chanel die letzte Kollektion von Karl Lagerfeld. Ein diskreter und würdevoller Abschied - vor einer romantischen Alpenszenerie. » mehr

Paris Fashion Week - Celine

29.09.2018

Debütshow von Hedi Slimane: Prom Queens und Rockstars

Es war die am heißesten erwartete Show der Fashion Week. Vor den Augen zahlreicher Stars zeigte Top-Designer Hedi Slimane in Paris seine erste Celine-Kollektion. Und er ließ keinen Stein auf dem anderen. » mehr

Paris Fashion Week - Louis Vuitton

05.10.2017

Vuitton beschließt sportlich-barock die Pariser Modeschauen

Der Abschluss der Pariser Fashion Week geriet erhaben: In mittelaterlichem Ambiente zeigte Nicolas Ghesquière seine neuesten Kreationen für Luis Vuitton. » mehr

Max Mara - Rojinski + Daur

04.06.2019

Max Mara in Berlin: Der Boom der Resort-Kollektionen

Max Mara in Berlin, Gucci in Rom, Dior in Marrakesch, Armani in Tokio. Die größten Modelabels zeigen ihre Resort-Kollektionen in spektakulären Shows. Was hat es mit diesem Konzept auf sich? » mehr

Karl Lagerfeld

21.02.2019

Warum es so einen Designer nicht mehr geben wird

Mit Karl Lagerfeld starb auch eine Idee vom Modemachen. Der geniale Schöpfer, der große Exzentriker tritt ab. An seine Stelle tritt..., ja, was eigentlich? » mehr

Paris Fashion Week - Schiaparelli

12.07.2018

Rettet neue Eleganz die Haute Couture?

Nach den Pariser Herrenschauen mit viel Sportswear setzt die Haute Couture ein starkes Statement für die Form - und das mit viel Pathos. Es geht um nicht weniger als die Zukunft der Designermode. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2017
13:00 Uhr



^