Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

 

Sommerbräune im Herbst: Bronzepuder richtig auftragen

Mit einer leicht gebräunten Haut sieht man einfach frischer aus. Im Herbst kann man dafür Bronzepuder nutzen. Wie man das richtig aufträgt, zeigt ein Make-up-Experte.



Bronzing
Ein wenig Bronzer auf die Wangen streichen, und schon ist die Urlaubsbräune wieder da.   Foto: Marina Leunig/dpa

Berlin (dpa/tmn) - Bronzeschimmernder Puder kann im Herbst noch ein bisschen Sommerbräune vortäuschen. Damit man nicht zu viel aufträgt, erklärt ein Experte hier das richtige Handling.

«Die Nuance wird passend zum kalten oder warmen Unterton der Haut gewählt», erklärt Peter Schmidinger, Make-up-Experte für den VKE-Kosmetikverband in Berlin. Es gibt passend zusammengestellte Farbpaletten.

«Aufgetragen wird der Bronzer wie Rouge», erklärt Schmidinger. «Am Ohrknorpel ansetzen und dann Richtung Nasenspitze bis zur Mitte der Pupille auftragen.» Außerdem sollte man etwas von dem Puder an den Haaransatz auf Stirn und Schläfe geben.

«Die Gefahr von zu viel Puder kann man ganz einfach bannen: statt viel Puder auf den Pinsel aufzunehmen, lieber in zwei Durchgängen arbeiten», ergänzt der Make-up-Artist. «Auch auf dem Dekolleté wirkt sommerlicher Bronzepuder verführerisch.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2017
12:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Herbst Make-up
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Sonnenschutz und Make-up kombinieren

15.08.2018

Sonnenschutz und Make-up bei Hitze kombinieren

Wer auch an heißen und sonnigen Tagen Make-up tragen möchte, muss auf Sonnenschutz nicht verzichten. Ein Experte erklärt, welche Kosmetikprodukte sich hierfür gut kombinieren lassen. » mehr

Cushion-Make-up

06.04.2018

Leichtes Cushion-Make-up auftragen

So handlich und leicht wie ein Kompaktpuder, aber mit der Deckkraft einer üblichen Foundation: Flüssiges Cushion-Make-up stammt aus Korea und hat sich mittlerweile auch in Deutschland stark verbreitet. Was steckt dahinte... » mehr

Jogginghose ist salonfähig

05.03.2018

Jogginghose und Leggins: Athleisure-Mode für die Frau

Einige Jahre hat die Modebranche gebraucht, um sie salonfähig und vor allem straßentauglich zu machen: die Jogginghose. Genauso wie Leggins und Sporttops gehören sie nun endgültig zur weiblichen Alltagsmode. Warum? Weil ... » mehr

Sportliche Schuhvariante

20.08.2018

Schuhmode für die kalten Tage

Sie heißen Sock Boots, Slouch Boots und Western Boots - die Trendstiefel der Saison. Aber keine Sorge, in der englischaffinen Modebranche entwickelt sich im Herbst und Winter 2018/19 nichts anderes zum Trend als Modelle,... » mehr

Tasche mit Federn

13.08.2018

Federn werden zum Hingucker

Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen sind längst nicht mehr nur schmückendes Extra. Ab He... » mehr

Finish

12.06.2017

Puder mit Pinsel in Schleifbewegung überarbeiten

Nach dem Make-up kommt das Puder auf die Haut. Es kann mattieren oder die Poren verfeinern. Eins allerdings sollte es nicht: wie eine Maske wirken. Dafür braucht es ein gutes Finish. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2017
12:20 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".