Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen

Krawatten müssen nicht mehr in Kombination mit einem Anzug angezogen werden. Heutzutage kann Mann mal den Stilbruch wagen und diese zu einem Karohemd tragen. Dabei gilt es, Farbe und Material gut abzustimmen.



Krawatte
Eine Krawatte lässt sich auch gut ohne Sakko tragen.   Foto: Jens Schierenbeck/dpa

Eine Krawatte lässt sich längst nicht mehr nur zwingend zum schicken Outfit mit Sakko tragen. Ein toller Stilbruch ist der Binder zum Beispiel zum Karohemd. Dann sollte es aber eine weniger feine und förmliche Krawatte sein.

«Das Standardmaterial für die Krawatte zum Anzug ist Seide, Krawatten zu Casuallooks sind eher aus Wolle oder Kaschmir. Strickbinder aus Seide oder Wolle eignen sich ebenfalls hervorragend», rät der Stilexperte Bernhard Roetzel aus Karstädt (Brandenburg). Einfarbige Modelle seien zu einem karierten oder gestreiften Hemden die sicherste Wahl, findet Roetzel. «Am besten, man greift mit der Farbe der Krawatte eine Farbe des Hemds auf.»

Allerdings ergänzt der Stilexperte: «Natürlich darf die Krawatte auch einen Kontrast setzen. Wenn man gemusterte Krawatten zu Hemden mit Streifen oder Karos trägt, sollte das Muster sich in seinen Abmessungen vom Dessin des Hemds absetzen.» Das heißt konkret: «Zum Hemd mit großem Karo eine Krawatte mit kleinem Muster. Zum Hemd mit schmalen Streifen eine Krawatte mit breiten Streifen oder großen Motiven.» Das gelte auch für die Wahl von Schleifen.

Von Krawatten aus Leder hält der Modeexperte nichts: «Lederkrawatten sind nach wie vor keine gute Wahl, sie eignen sich allenfalls als ironischer Gag.»

Literatur:

Bernhard Roetzel: Gentleman Look Book, h.f.ullmann publishing, Potsdam, 2017, 128 Seiten, 14,99 Euro, ISBN-13: 978-3848011223

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2017
08:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anzüge Farbe Hemden Karohemden Krawatten Sakkos Seide Wolle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Die neue Lässigkeit

10.08.2020

So wird die Männermode im Herbst

Die Männermode geht in die Weite. Statt eng anliegender Anzüge trägt der Mann im Herbst und Winter unten schick - und oben lässig. » mehr

Männermode 2020

24.02.2020

Die neue Männermode ist vielfältig(er)

Die Männermode erlebt eine Emanzipation. Designer nutzen inzwischen auch Schnitte und Farben, die lange verpönt waren für Männer. Dazu gesellt sich eine neue Lässigkeit etwa für Anzüge. » mehr

Alternative zum Polohemd

26.06.2020

Das Revershemd ist im Trend

Das Revershemd ist mehr als nur eine kitschige Hawaii-, Safari- oder Bowlingklamotte. Und mehr als ein Sommertrend für 2020. Es kann das Polohemd und das übliche Kurzarmhemd für die Arbeit ersetzen. » mehr

Paris Fashion Week - Dior

26.02.2020

Feministische Leuchtschriften bei Dior

Trotz Coronavirus nimmt die Pariser Fashion Week ihren gewohnten Lauf. Am Dienstagnachmittag zeigte Christian Dior eine von maskulinen Elementen inspirierte Kollektion, begleitet von feministischen Botschaften. » mehr

Brunello Cucinelli

14.11.2019

Unter dem Sakko trägt Mann jetzt einen Rollkragenpullover

Sie wärmen den Hals und sehen elegant aus: Rollkragenpullover. Männer können sie wunderbar mit einem Jackett kombinieren - wenn sie das passende Pulli-Modell auswählen. Worauf sie achten sollten. » mehr

Mos Mosh

09.09.2019

So begeistern Hosenanzüge für Frauen

Die Uniform der braven Angestellten im Büro ist wieder in Mode - kann das sein? Es kann. Denn Hosenanzüge erleben aktuell ein Make-over - beim Schnitt und manchmal auch bei der Farbe. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2017
08:45 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.