Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Den Strohhut richtig im Koffer versenken

Gut behütet sollte man an heißen Tagen am Strand sitzen oder durch die Berge wandern. Doch wie bekommt man den Hut gut an den Urlaubsort - wenn man sich keinen extra Hutkoffer im Flieger leisten will? Modeberaterin und Hutliebhaberin Sonja Grau verrät ihre Tricks.



Strohhut im Koffer versenken
Der Strohhut kommt ohne Knicke an den Strand, wenn man ihn im Koffer vorsichtig versenkt und innen mit weicher Wäsche auskleidet. Foto: Monique Wüstenhagen   Foto: dpa

Hüte werden im Koffer am besten versenkt. So kommen sie schad- und knitterfrei am Urlaubsort an. Modeberaterin Sonja Grau aus Ulm rät, das Kopfteil innen mit weicher Wäsche auszustopfen, etwa mit Unterwäsche, dem Badeanzug oder dem Nachthemd.

Außen um den Hut sowie unter die Krempe passen etwa Socken, aber auch einzelne T-Shirts. «Der Hut wird somit quasi in den Koffer eingebaut, damit er nicht rutschen kann und keinen Schaden erleidet», sagt Grau.

Grundsätzlich fürs Reisen sehr praktisch erscheint der Panama-Hut, weil man ihn in seiner Heimatregion - übrigens nicht Panama, sondern Ecuador - in der Mitte flach zusammenfaltet und dann einrollt. «Empfehlen kann man dieses Vorgehen allerdings generell nicht in unseren Breitengraden», erklärt Grau. Das für den Hut verwendete Toquilla-Stroh aus Palmblattfasern sei nur bei tropischem Klima wirklich elastisch. «In europäischen Gefilden verliert das Stroh schnell seine Feuchtigkeit und würde beim Rollen brechen», erklärt die Modeexpertin.

Sie rät für Reisen in sonnige Orte zum Beispiel zu einem Strohhut mit einem gehäkelten Kopfteil aus anderem Material. Er wird ähnlich wie ganze Strohhüte im Koffer versenkt, ist aber weniger anfällig für Knicke. Lediglich der Hutrand müsste mit Socken und Shirts im Gepäck abgesichert werden. «Ein solches Modell lässt sich durchaus im Koffer oben auf platzieren, da das Kopfteil flexibel und nicht empfindlich ist», sagt Grau.

Ihr weiterer Tipp ist ein Modell aus Hanf. «Er kann nämlich ohne Bedenken gerollt werden und damit überall Platz finden, auch in der Jackentasche», erklärt Grau. Natürlich lassen sich auch normale Stoffhüte, etwa aus Leinen und Baumwolle, gut transportieren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Modeberater Urlaubsorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Brunello Cucinelli

14.11.2019

Unter dem Sakko trägt Mann jetzt einen Rollkragenpullover

Sie wärmen den Hals und sehen elegant aus: Rollkragenpullover. Männer können sie wunderbar mit einem Jackett kombinieren - wenn sie das passende Pulli-Modell auswählen. Worauf sie achten sollten. » mehr

Maximodell von Heine

14.10.2019

Mäntel mit Daunen und Karos sind im Trend

Der Mantel gehört laut dem Deutschen Mode-Institut zu den «Key Pieces» der Saison. Er ist also nicht weniger als das Kleidungsstück, das die Frau tragen sollte, die modisch etwas auf sich hält. » mehr

Ist Tracht Pflicht?

01.10.2019

Ist Tracht Pflicht?

Wer stilsicher in Dirndl und Lederhosen auf die Münchner Wiesn oder andere Oktoberfeste gehen möchte, sollte Experimente unterlassen. Dazu gehört auch der beliebte Sneaker zur Tracht. » mehr

Wollmantel von Marc O'Polo

09.08.2019

So sieht der neue Herbst- und Winter-Look für Frauen aus

Betonte Schultern, stilvolles Leder und strahlendes Kolorit: Die Frauenmode für diesen Herbst und Winter setzt auf starke Formen, Materialien und Farben. » mehr

Cape von Luisa Cerano

05.08.2019

Das Cape als stilvolle Übergangsjacke

Eine lange Hose und ein Pulli reichen an sonnigen Herbsttagen oft nicht aus, um länger warm zu halten. Ein Mantel ist aber zu viel. Eine gute Zwischenlösung? Das Cape. » mehr

Hose von Liu Jo

03.06.2019

So stylen Sie sich mit Schlangenmuster richtig

Unter den Mustern, die sich an Tierhäuten orientieren, ist das der Schlange ein Dauerbrenner. Selten ist es ganz weg. Manchmal kommt «Snake» - wie es im Fachjargon heißt - auch ganz groß raus. So wie in der aktuellen Mod... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr



^