Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

 

Panthenol verbessert die Elastizität der Haut

Balsam für Haut und Haar - die Rede ist vom Provitamin B5. Seine regenerative und pflegende Wirkung macht es zum Bestandteil zahlreicher Kosmetika. Auch für medizinische Cremes wird der Inhaltsstoff oft verwendet.



Provitamin B5
Pathenol ist auch in vielen Sonnencremes zu finden. Es hat feuchtigkeitserhaltende und hautberuhigende Eigenschaften.   Foto: Caroline Seidel

Im Sonnenschutz, aber auch in der üblichen Haut- oder Haarpflege steckt häufig D-Panthenol. Damit wird die Vorstufe eines B-Vitamins bezeichnet, alternativ spricht man vom Provitamin B5.

«Das Provitamin ist sehr gut hautverträglich, besitzt feuchtigkeitserhaltende, hautberuhigende sowie regenerative Eigenschaften», erklärt Birgit Huber vom der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt. «Darüber hinaus unterstützt der Stoff die Schutzbarrierefunktion der Haut und verbessert ihre Elastizität.»

In der Haarpflege hilft Panthenol, die Feuchtigkeitsbalance zu regenerieren und das Haar zu stärken. Da Panthenol auch die Zellneubildung der Haut bei Verletzungen fördert, wird es außerdem in medizinischen Cremes beispielsweise zur Behandlung von Sonnenbrand und kleine Verletzungen verwendet. «Hautrötungen klingen ab und Juckreiz wird vermindert», sagt Huber.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
04:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Haarpflege Hautrötung Industrieverbände Juckreiz Kosmetikartikel Medizin Reden Sonnenbrand Waschmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Das Comeback der Seife

07.02.2020

Das Comeback der Seife

Seife gilt als altmodisch. Doch das ändert sich gerade. Seifen sind wieder gefragt - für Hände, Körper und auch Haare. Denn sie schonen die Umwelt und sparen Plastikmüll. » mehr

Frau stylt sich

03.01.2020

Trockenes Haar lädt sich eher statisch auf

Zieht man im Winter Mützen ab, fliegen sie los: Haare laden sich nun leichter elektrostatisch auf und stehen in alle Richtungen ab. Da hilft nur Feuchtigkeit. » mehr

Bambusblatt

30.07.2018

Bambus in Cremes kann Hautalterung entgegenwirken

In einigen Kosmetikprodukten ist Bambus enthalten. Was hat das häufig auch in Möbeln und Haushaltsartikeln verbaute Material dort zu suchen? Und welche Wirkung entfaltet es auf der Haut? » mehr

Hand mit Henna-Tattoo

12.07.2019

Warum Urlauber auf ein Henna-Tattoo besser verzichten

Ornamente auf der Haut: Manche lassen ihren Körper im Urlaub mit Henna verzieren. Doch Vorsicht - unter Umständen reagiert die Haut darauf anders als erwartet. » mehr

Rettung für gestresstes Winterhaar

04.02.2019

Haarkuren unter Handtuch-Turban wirken lassen

Im Winter wirken Haare durch den Wechsel aus kalter Winterluft und trockener Heizungsluft oft strohig. Abhilfe schaffen reichhaltige Kuren. Eine Expertin gibt Tipps zur Anwendung. » mehr

Beim Duschen

04.09.2018

Was bewirkt Sheabutter in Cremes und Shampoos?

Fetthaltige Hautcremes und Shampoos haben feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Wegen verschiedener Antioxidantien und ungesättigter Fettsäuren eignen sich Kosmetika mit Sheabutter daher besonders gut zur Haut- und Haarp... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
04:24 Uhr



^