Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

 

Keratine machen das Haar leicht kämmbar

Auf Shampoopackungen wird oft darauf hingewiesen, dass Keratine enthalten sind. Wie wirkt dieser Inhaltsstoff im menschlichen Körper? Und welche Vorteile bringt er?



Bürste
Keratine machen das Haar geschmeidig und gut kämmbar.   Foto: Christin Klose

Keratine bilden den Hauptbestandteil von Haut, Haaren und Nägeln. Sie bestehen aus Aminosäureketten, die in Form von Fasern so miteinander verbunden sind, dass sie für ein hohes Maß an Stabilität sorgen.

Das bedeutet: Haare und Nägel werden durch Keratine elastisch und zugleich belastbar. Dieser Funktionen bedient sich die Kosmetikbranche, indem sie Haarpflege-Produkte mit Keratinen anreichert.

So helfen sie beispielsweise, die Haarstruktur zu festigen und wieder aufzubauen, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW). Und Keratine bewirken, dass das Haar leichter kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend wird. Außerdem verleihen sie dem Haar mehr Volumen.

In kosmetischen Hautpflegeprodukten bewahren Keratine außerdem die Feuchtigkeit der Haut und sorgen für eine glatte und weiche Oberfläche.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2018
05:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Industrieverbände Kosmetikbranche Körper Körperpflege Shampoos Waschmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frau stylt sich

03.01.2020

Trockenes Haar lädt sich eher statisch auf

Zieht man im Winter Mützen ab, fliegen sie los: Haare laden sich nun leichter elektrostatisch auf und stehen in alle Richtungen ab. Da hilft nur Feuchtigkeit. » mehr

Haarwäsche

27.08.2019

Haare bei der Wäsche fünfmal länger spülen als einschäumen

Nach der Wäsche werden die Haare manchmal schnell wieder strähnig oder die Kopfhaut reagiert gereizt. Das kann passieren, wenn das Verhältnis von Einschäumen und Ausspülen nicht stimmt. Experten raten daher zu dieser Fau... » mehr

Das Comeback der Seife

07.02.2020

Das Comeback der Seife

Seife gilt als altmodisch. Doch das ändert sich gerade. Seifen sind wieder gefragt - für Hände, Körper und auch Haare. Denn sie schonen die Umwelt und sparen Plastikmüll. » mehr

Mehr Volumen statt fettiger Strähnen

01.10.2019

Männer-Haar richtig pflegen

Männer brauchen häufig eine andere Haarpflege als Frauen. Ihr Haar ist meist kürzer, so entsteht seltener Spliss. Doch ganz so einfach ist es nicht: Tipps, wie die Frisur sitzt und gepflegt aussieht. » mehr

Ab ins Wasser

08.07.2019

Vor und nach dem Baden im Meer die Haare abduschen

Salzwasser kann die Haare angreifen. Nach dem Bad im Meer zu duschen ist ein Muss. Aber auch vorher kann es sinnvoll sein, zumindest die Haare richtig vorzubereiten. » mehr

Bartpflege

03.07.2019

Wie Männer ihren Bart richtig pflegen

Die Bartpflege ist mühsam und beansprucht Zeit. Doch wer sich nicht darum kümmert, muss mit Verfilzen und Verwildern des Barthaars rechnen. Eine Anleitung zur optimalen Pflege: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2018
05:04 Uhr



^