Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

 

Rosmarin fördert die Durchblutung

Rosmarin findet nicht nur in der mediterraner Küche Verwendung, auch viele Kosmetikhersteller setzen auf die Wirkung der Pflanze. Meist wird der Inhaltsstoff als Öl in Badezusätzen, Shampoos und Cremes benutzt.



Rosmarin
Rosmarin ist dank seiner ätherischen Öle kreislaufanregend und fördert die Durchblutung. Foto: Franziska Gabbert   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Der Duft von Rosmarin ist belebend, denn er riecht blumig und würzig zugleich. «In der Kosmetik findet Rosmarin überwiegend in Form von Öl Verwendung», erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW).

Häufig steckt das ätherische Rosmarinöl wegen seiner anregenden Wirkung etwa in Badezusätzen. Denn es kann das Wohlbefinden steigern. Meist steht auf der Verpackung dann «Rosmarinus Officinalis Leaf Oil».

«In Fußbädern wirkt es durchblutungsfördernd, in Shampoos erfrischend für die Kopfhaut und in Massageölen vitalisierend», erläutert Huber. Auch die Haare profitieren von Rosmarin: In Haarpflegeprodukten macht das Öl das Haar leichter kämmbar, geschmeidig, glänzend und verleiht ihm Volumen. In Cremes verleiht es der Haut eine angenehme Frische.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 12. 2018
04:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Industrieverbände Kosmetik-Hersteller Rosmarin Shampoos
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frau stylt sich

03.01.2020

Trockenes Haar lädt sich eher statisch auf

Zieht man im Winter Mützen ab, fliegen sie los: Haare laden sich nun leichter elektrostatisch auf und stehen in alle Richtungen ab. Da hilft nur Feuchtigkeit. » mehr

Bürste

26.11.2018

Keratine machen das Haar leicht kämmbar

Auf Shampoopackungen wird oft darauf hingewiesen, dass Keratine enthalten sind. Wie wirkt dieser Inhaltsstoff im menschlichen Körper? Und welche Vorteile bringt er? » mehr

Haare waschen

04.11.2019

Haare besser nicht jeden Tag waschen

Sei es morgens zum Wachwerden, abends nach einem langen Tag oder nach dem Sport: Duschen ist die Lösung. Doch wie gut ist es für die Haare, wenn man sie täglich wäscht? » mehr

Wenn keine Zeit ist

23.10.2019

Die schnelle Lösung für fettiges Haar

Trockenshampoos sind die schnelle Hilfe bei fettigem Haaransatz. Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt: Die Produkte sind besser geworden - und die meisten hinterlassen keine störenden Rückstände. » mehr

Mehr Volumen statt fettiger Strähnen

01.10.2019

Männer-Haar richtig pflegen

Männer brauchen häufig eine andere Haarpflege als Frauen. Ihr Haar ist meist kürzer, so entsteht seltener Spliss. Doch ganz so einfach ist es nicht: Tipps, wie die Frisur sitzt und gepflegt aussieht. » mehr

Haarwäsche

27.08.2019

Haare bei der Wäsche fünfmal länger spülen als einschäumen

Nach der Wäsche werden die Haare manchmal schnell wieder strähnig oder die Kopfhaut reagiert gereizt. Das kann passieren, wenn das Verhältnis von Einschäumen und Ausspülen nicht stimmt. Experten raten daher zu dieser Fau... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 12. 2018
04:38 Uhr



^