Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Kleidung mit hartnäckigen Flecken unter dem Arm vorbehandeln

Die hohen Temperaturen im Sommer können ganz schön schweißtreibend sein. Da kommt natürlich auch das Deo öfter zum Einsatz. Doch sowohl Schweiß als auch Duftsprays können Flecken verursachen. Wie wird man sie wieder los?



Hartnäckige Flecken
Schweißflecken lassen sich in der Waschmaschine entfernen - hartnäckige Deoflecken sollte man am besten vorbehandeln.   Foto: Mascha Brichta

Im Sommer müssen viele Menschen schwitzen - und das kann auf T-Shirts oder Hemden Flecken unter dem Arm hinterlassen. Solche Schweiß-Flecken lassen sich normalerweise beim Waschen in der Maschine entfernen.

Am besten die Kleidung, wenn es laut Pflegeetikett möglich ist, mit einem bleichmittelhaltigen Voll- oder Universalwaschmittel in Pulverform waschen, empfiehlt Bernd Glassl vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

«Sollte der Schweißfleck nach dem Waschen noch zu sehen sein, handelt es sich möglicherweise um einen hartnäckigen Deo-Flecken», sagt Glassl. Dann muss man den Fleck ein weiteres Mal behandeln, am besten mit einem Spezial-Fleckenentferner für Schweiß- und Deo-Flecken. Alternativ kann es mit einem Badreiniger auf Basis von Zitronensäure funktionieren, der auch gegen Kalk auf Fließen oder empfindlichen Armaturen zum Einsatz kommen darf, erklärt Glassl. Mit dem Mittel behandelt man den Fleck am besten vor - etwa zehn Minuten einweichen lassen, dann ausspülen und erneut in die Waschmaschine stecken.

Wenn der Kragen nach einer längeren Lagerung im Schrank vergilbt, dann wurde möglicherweise beim letzten Waschen zu wenig Waschmittel verwendet. Vor dem erneuten Waschen ist es auch hier hilfreich, den Fleck vorzubehandeln, indem man zum Beispiel Flüssigwaschmittel direkt auf den «Speckrand» gibt oder ein Vorwasch-Spray benutzt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 06. 2019
09:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deodorant Hemden Kleidung Körperpflege T-Shirts Waschmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blütenstaub vom Hemd entfernen

16.07.2019

So verschwindet Blütenstaub vom weißen Hemd

Einmal zu intensiv am Blumenstrauß geschnuppert, und schon kleben Flecken aus Blütenstaub auf dem weißen Hemd. Beim Entfernen helfen ungewöhnliche Methoden. » mehr

Hautpflege im Sommer

08.07.2019

Im Sommer auf andere Hautcreme umsteigen

Im Sommer wird nicht nur die Kleidung freizügiger und luftig, sondern auch in puncto Hautpflege wird auf Hitze und Sonne reagiert. Im Winter noch Cremes mit hohem Fettanteil, benötigt man im Sommer eher Feuchtigkeit und ... » mehr

Haarwäsche

27.08.2019

Haare bei der Wäsche fünfmal länger spülen als einschäumen

Nach der Wäsche werden die Haare manchmal schnell wieder strähnig oder die Kopfhaut reagiert gereizt. Das kann passieren, wenn das Verhältnis von Einschäumen und Ausspülen nicht stimmt. Experten raten daher zu dieser Fau... » mehr

Businesshemden-Test

28.08.2019

Günstige Hemden halten auch lange

Hemden werden häufig gewaschen. Aber heißt das auch, dass sie relativ schnell kaputt gehen? Die Stiftung Warentest hat sich das anhand einer Stichprobe genauer angeschaut. » mehr

Lippen schminken

01.07.2019

So geht der Lippenstift-Fleck wieder raus

Beim Ausziehen der Kleidung landen Make-Up und Lippenstift schnell mal auf der Kleidung. Jetzt heißt es schnell handeln. Aber wie geht es richtig? » mehr

"Cotton Made in Africa"

26.06.2019

Textilsiegel können Auskunft über nachhaltige Mode geben

Die Stiftung Warentest hat Textilsiegel geprüft, die Kunden über Umweltschutz und gerechte Arbeitsbedingungen aufklären sollen. Das Ergebnis ist durchwachsen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 06. 2019
09:43 Uhr



^