Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Skier und Snowboards im Kofferraum fest verzurren

Bevor es in den lang ersehnten Ski-Urlaub geht, stehen viele Reisende vor einer logistischen Herausforderung: Wie lassen sich Skier, Snowboards und Equipment am besten verstauen? Der ADAC gibt Tipps.



Ski-Ausrüstung transportieren
In einer Dachbox transportieren Urlauber ihre Ski-Ausrüstung am sichersten. Foto: Tobias Hase  

Für die Autofahrt in den Winterurlaub packen viele den Kofferraum bis unter das Dach voll. Bei Unfällen können falsch verstaute Koffer und Skier dann zu gefährlichen Geschossen werden. Der ADAC erklärt, wie man sicher in die Berge kommt:

Sportgeräte: Skier sind nicht besonders schwer, aber können bei Unfällen mit ihren Kanten wuchtig durch Sitzpolster drücken und so schwere Verletzungen an der Wirbelsäule verursachen. Darum gehören sie, genau wie Snowboards, im Kofferraum nach ganz unten und werden fest verzurrt. Noch besser sind sie in einer Dachbox aufgehoben.

Gepäckstücke: Schwere Koffer gehören ebenfalls nach unten und lagern idealerweise direkt an den Rücksitzlehnen. Diese sollte man nur umklappen, wenn es unbedingt nötig ist. Die Lehnen dämpfen bei einem Aufprall die Wucht der nach vorne schießenden Ladung. Wer kann, sichert die gesamte Ladung im Kofferraum diagonal mit Zurrgurten und legt außerdem eine Decke darüber.

Kleineres: Helme, Ski- und Snowboardschuhe sind am besten im Fußraum hinter den Vordersitzen aufgehoben. Glasflaschen können bei Unfällen zerspringen und sind wegen ihres Gewichts zudem potenziell gefährliche Geschosse. Urlauber nehmen lieber Plastikflaschen mit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 12. 2016
05:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ADAC Kofferraum Snowboard
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ruhe bewahren und vorsichtig löschen

20.06.2019

Bei Feuer im Motorraum Ruhe bewahren und vorsichtig löschen

Wenn der Motorraum eines Wagens in Flammen steht, sollten Betroffene entgegen aller Aufregung Ruhe bewahren. Besonnen bringt man alle Insassen und sich selbst in Sicherheit und bezwingt unter Umständen den Brand mit eine... » mehr

Reserverad

14.01.2019

Sommerersatzrad nur bis zur nächsten Werkstatt nutzen

Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind Autofahrer froh, heil nach Hause zu kommen. Doch was tun, wenn ausgerechnet jetzt eine Reifenpanne passiert und im Kofferraum nur ein Reserverad mit Sommerreifen liegt? » mehr

Landstraße in Niedersachsen

18.07.2019

Womit Autofahrer auf Landstraßen rechnen müssen

Plötzlich läuft ein Tier vor das Auto, oder ein Überholfahrzeug kommt einem entgegen - Fahren auf der Landstraße kann es ganz schön in sich haben. Autofahrer sollten ihr Verhalten daher anpassen. Was der ADAC dazu rät. » mehr

Auto auf dem Standstreifen

17.07.2019

Falsche Pannenhelfer schröpfen Autofahrer in Osteuropa

Wer mit dem Auto liegen bleibt, ist froh, wenn ein Pannenhelfer schnell zur Stelle ist. Doch in Osteuropa wird der Reparatur- und Abschleppdienst oft zur Abzocke. Autofahrer sollten sich von falschen Service-Anbietern ni... » mehr

Notrufsäule

16.07.2019

Notrufsäulen bieten trotz Handy einige Vorteile

Sie stehen alle paar Kilometer an den Autobahnen und vermitteln bei Unfällen oder Pannen Soforthilfe: Notrufsäulen. Auch in Zeiten des Mobiltelefons bieten sie manchen Vorteil. » mehr

Smartphone-App für Land Rover

17.12.2018

Pfiffige Details bei Kombis und SUVs

Es kommt nicht nur auf die Größe an. Das ist auch bei Kombis und SUVs so. Denn was bringt der größte Kofferraum, wenn man ihn nicht richtig nutzen kann? Bei den Lösungen dafür überbieten sich die Hersteller mit pfiffigen... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 12. 2016
05:11 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".