Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

 

Mercedes GLA fährt mit Änderungen in Detroit vor

Neue Stoßfänger, frische Farben und modifizierte Sitze: So schickt Mercedes den GLA ins neue Jahr. Der geliftete Geländewagen ist auf der Motorshow in Detroit zu sehen.



Mercedes GLA
Facelift im Frühjahr: Mit kleinen Designänderungen, erweiterter Motorpalette und neuen Ausstattungsmerkmalen verlangt Mercedes für den GLA künftig mindestens 28 941 Euro. Foto: Daimler AG  

Mercedes frischt den GLA auf. Zur Detroit Motor Show (Publikumstage: 14. bis 22. Januar) zeigt der Stuttgarter Hersteller den kompakten Geländewagen deshalb mit retuschiertem Design, erweiterter Motorpalette und neuen Ausstattungsmerkmalen.

Die Preise für den Mercedes GLA beginnen künftig bei 28 941 Euro. Die Auslieferung der neuen Modelle startet im Frühjahr, teilte der Hersteller mit. Zu erkennen ist der GLA von außen vor allem an neuen Stoßfängern, frischen Farben und Felgen sowie der Option auf LED-Scheinwerfer.

Neuerungen gibt es auch bei Ausstattung und Ambiente: unter anderem modifizierte Sitze sowie eine 360-Grad-Kamera und Komfortzugang ohne Schlüssel. Neu in der Palette der fünf Benziner und drei Diesel von 80 kW/109 PS bis 280 kW/381 PS ist der GLA 220, der mit 135 kW/184 PS die Lücke zwischen dem A 200 und dem A 250 schließt. Serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet, kostet er mindestens 37 146 Euro, so Mercedes weiter.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2017
13:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geländewagen Neujahr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hans-Jürgen Drechsler

02.07.2019

Die richtige Reifenwahl für E-Autos

Bei E-Autos ist vieles anders. Die Reifen jedoch unterscheiden sich auf den ersten Blick kaum von jenen für Benziner- und Dieselautos. Doch der Schein trügt. Denn mit den Hightech-Pneus lässt sich die Reichweite verlänge... » mehr

Porsche-Rückruf

28.07.2017

Diesel-Affäre: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne

Erst Volkswagen, dann Audi, nun Porsche: Auch beim Geländewagen Cayenne ist eine illegale Abschalttechnik bei der Abgasreinigung aufgetaucht. Das hat nun sogar Folgen für die Produktion weiterer Fahrzeuge. » mehr

VLF X-Series

10.01.2017

VLF X-Series: Hummer-Comeback durch die Hintertür

Auf der Motorshow in Detroit präsentieren mehrere Hersteller ihre neuen Geländewagen. Zu ihnen gehört auch VLF, der sich jedoch an einem alten GM-Modell orientiert. Wer sich für die Neuauflage interessiert, muss mit dem ... » mehr

Audi Q8

09.01.2017

Audi erweitert SUV-Palette um Luxusmodell Q8

Im Jahr 2018 will Audi mit dem Q8 die SUV-Palette nach oben luxuriös erweitern. Einen Ausblick auf den großen Geländewagen gibt die Studie Q8 Concept, die Audi jetzt auf der Detroit Motor Show vorstellt. » mehr

VW Tiguan Allspace

09.01.2017

Als Allspace wird der VW Tiguan zum Siebensitzer

Volkswagen geht es beim Tiguan Allspace vor allem um mehr Platz: Der Autobauer hat den Geländewagen gestreckt. Er ist 4,70 Meter lang. Damit passen sieben Sitze und eine dritte Sitzreihe in das Auto. Auch das Kofferraumv... » mehr

Opel Insignia

20.12.2016

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und sogar das Wiedersehen mit einer fast vergessenen Marke. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2017
13:16 Uhr



^