Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

 

VLF X-Series: Hummer-Comeback durch die Hintertür

Auf der Motorshow in Detroit präsentieren mehrere Hersteller ihre neuen Geländewagen. Zu ihnen gehört auch VLF, der sich jedoch an einem alten GM-Modell orientiert. Wer sich für die Neuauflage interessiert, muss mit dem Kauf ein wenig warten.



VLF X-Series
Gelände-Comeback: Der X-Series des Kleinserienherstellers VLF greift typische Hummer-Elemente auf und soll rund 80 000 Euro kosten. Foto: Thomas Geiger  

Der Hummer des GM-Konzerns ist seit 2010 Geschichte. Doch jetzt feiert der grobschlächtige Geländewagen auf der Detroit Motor Show (Publikumstage: 14. bis 22. Januar) ein Comeback: X-Series heißt der bereits weit gediehene Prototyp des amerikanischen Kleinserienherstellers VLF.

Er soll mit typischem Hummer-Design Ende des Jahres auf die Straße kommen, teilte das Unternehmen mit. War der Hummer noch eine eigenständige Entwicklung für das US-Militär, basiert die X-Serie auf dem Pick-Up Chevrolet Colorado, von dem die Umrüster neben der Bodengruppe und dem Interieur auch die Motoren übernehmen.

Zur Wahl stehen ein nachträglich aufgeladener V6-Benziner mit etwa 220 kW/300 PS sowie ein Vierzylinder-Diesel mit 135 kW/184 PS. Zu den Eigenleistungen zählen laut VLF neben dem kantigen Design die angehobene Bodenfreiheit mit längeren Federwegen, das Tuning für den Benzinmotor sowie ein System, mit dem man während der Fahrt den Reifendruck je nach Untergrund absenken oder anheben kann. Gedacht ist das Auto weniger für die USA als für den Export nach Asien und Europa, wo VLF mit einem Preis um 80 000 Euro kalkuliert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2017
13:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chevrolet Geländewagen General Motors Hummer Motoren Produktionsunternehmen US-Armee
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
ADAC-Pannenhelfer

11.02.2020

Weniger ADAC-Einsätze dank milder Temperaturen

Bei Kälte zickt auch mal die Autobatterie. Auch deshalb haben die ADAC-Pannenhelfer normalerweise vor allem im Winter viel zu tun. Im vergangenen Jahr mussten sie allerdings seltener ausrücken. » mehr

Radreifen

10.02.2020

Bei E-Bikes regelmäßig Luftdruck kontrollieren

Der Motor unterstützt auf dem Elektrofahrrad bei der Pedalarbeit - er kann aber auch zu wenig Luft im Reifen zu spät spürbar machen. » mehr

Prüfplakette

07.11.2019

Tüv-Report 2020: Jedes fünfte Auto fällt durch

Der Tüv hat im letzten Jahr jedem fünften Pkw die HU-Prüfplakette verweigert. In seinem jährlichen Report sind die Klassenbesten und die Problemfälle aufgelistet - welche Modelle liegen vorn? » mehr

Autofahrt

04.02.2020

Wie lange muss ich mein Auto im Winter warmfahren?

Motoren arbeiten optimal bei Betriebstemperatur. Dauert es im Winter länger, bis diese erreicht wird? Und müssen Autofahrer dafür erstmal motorschonend unterwegs sein und erst später normal Gas geben? » mehr

Autoexperte

04.02.2020

Was beim Motoröl alles wichtig ist

Ein rechtzeitiger Ölwechsel schützt den Motor und kann sogar helfen, Sprit zu sparen. Doch Öl ist nicht gleich Öl. Was Sie falsch machen können - und wie es besser geht. » mehr

Ein Mann ist im Winter mit einem Pedelec unterwegs

31.01.2020

Auf dem E-Bike sicher durch den Winter kommen

Bei niedrigen Temperaturen sind Radler mit E-Unterstützung besser besonders vorausschauend unterwegs. Das gilt sowohl für die Fahrweise, als auch für den Umgang mit dem wichtigen Akku. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2017
13:46 Uhr



^