Lade Login-Box.
Topthemen: FirmenlaufBilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Bei Telematiktarifen können junge Fahrer sparen

Bei der Autoversicherung spart jeder gerne. «Finanztest» hat eine Möglichkeit für junge Fahrer gefunden. Die Lösung heißt: Telematiktarife.



Wer umsichtig fährt, spart
Wer umsichtig fährt, spart. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn  

Mehrere hundert Euro im Jahr können junge Fahrer mit den sogenannten Telematiktarifen der Autoversicherer sparen. Das zeigt ein Vergleich der Zeitschrift «Finanztest» (Ausgabe 5/2017). Dabei beeinflusst der persönliche Fahrstil den Beitrag.

Für eine günstige Haftpflicht plus Teilkasko zahlt ein 19 Jahre alter Beispielkunde für sein Kompaktauto um die 800 Euro jährlich - bei optimaler Fahrweise.

Die minimal erreichbaren Tarife und die Grundbeträge der zwölf untersuchten Anbieter unterscheiden sich stark. Die Beiträge bei optimalem Fahrstil reichen von 720 bis 1585 Euro (Grundbeträge von 936 bis 1933 Euro). Daher raten die Redakteure zum genauen Vergleich. So könne ein Tarif gänzlich ohne Telematik für viele Kunden besser sein. Als günstigsten Vergleichtarif nennt «Finanztest» ein Angebot in Höhe von 1057 Euro.

Um die Reduzierungen auf den Grundbetrag zu erreichen, müssen die Fahrer etwa einer Handy-App oder einer Datenbox im Auto gestatten, Informationen zu sammeln. Beispielsweise über Tempo, Bremsmanöver, Nachtfahrten oder den Straßentyp. Je nach Versicherer unterschiedlich, fließen diese Daten und Verstöße in eine Wertung ein. Auf diesem Score basiert dann die Beitragsersparnis, die sich erreichen lässt und beispielsweise am Ende des Jahres erstattet wird.

Junge Fahrer bauen mehr Unfälle als ältere und zahlen generell höhere Beiträge. Das individuelle Verhalten am Steuer berücksichtigen normale Tarife nicht. Frauen verursachen laut «Finanztest» weniger Schäden. Ein Gesetz verbietet aber geschlechtsspezifische Tarife. Mit Telematik können im Einzelfall auch sie sparen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 04. 2017
04:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Finanztests KFZ-Versicherung Teilkaskoversicherungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kfz-Versicherung

13.11.2018

Was eine Autoversicherung bieten sollte

Eine Kfz-Versicherung ist für Fahrzeughalter Pflicht. Dabei gibt es deutliche Unterschiede bei den angebotenen Leistungen und Preisen. Wer eine neue Police abschließen möchte, sollte folgende Aspekte prüfen: » mehr

Sparen bei der Kfz-Versicherung

17.10.2017

Test: Vor allem jüngere Autobesitzer sparen bei Versicherung

Ende November ist wieder Stichtag für die Kündigung der alten Kfz-Versicherung. Ein aktueller Vergleich zeigt: Ein Wechsel der Police kann mehrere hundert Euro Ersparnis im Jahr bringen. Auch über die Leistungen können A... » mehr

Regionalklassen

30.08.2018

Neue Regionalklassen der Kfz-Versicherung: Norden günstiger

Abgesichert bei einem Auto-Unfall: Autohalter aus den nord- und ostdeutschen Flächenländern können sich weiterhin über niedrige Einstufungen bei der Kfz-Haftpflichtversicherung freuen. Das zeigt die neue Regionalstatisti... » mehr

Unfall und was dann?

10.07.2019

Für Auto-Unfall im Ausland gerüstet sein

Beim Packen des Autos sollten Urlauber nicht nur an die Koffer denken. Für Fahrten ins Ausland gehören einige Dokumente ins Handschuhfach - falls ein Unfall passiert. » mehr

An Zusatzschutz denken

12.03.2018

Drittfahrerschutz für Autoversicherung rasch buchbar

Der Nachbar leiht sich mal kurz das Auto und baut prompt einen Unfall. Das kann teuer werden. Die Stiftung Warentest empfiehlt deshalb, den Zusatzfahrer vorher noch schnell zu versichern. » mehr

Sturmtief Eberhard

11.03.2019

Welche Sturmschäden am Auto die Teilkasko abdeckt

Ob durch herabfliegende Äste oder entwurzelte Bäume - bei einem Sturm trifft es immer wieder auch Autos. Welche Versicherung übernimmt die Kosten? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 04. 2017
04:50 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".