Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

 

Vorsicht, Mücken: Nicht mit offenem Visier Motorrad fahren

Bei sommerlichen Temperaturen kann es schnell mal heiß werden, unter so einem verschlossenen Motorradhelm. Dennoch sollte man das Visier beim Fahren besser herunterklappen, das rät Andre Vallese vom Institut für Zweiradsicherheit.



Vorsicht, Mücken
Eine mögliche Alternative zum geschlossenen Visier eines Helms, ist die Motorradbrille.   Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Motorrad- und Rollerfahrer sollten während der Fahrt immer das Visier ihres Helms herunterklappen. «Dazu besteht zwar keine Verpflichtung, aber nur so können sie ihre Augen schützen», sagt Andre Vallese vom Institut für Zweiradsicherheit (ifz).

Denn fliegt während der Fahrt ein Insekt oder ein aufgewirbeltes Steinchen ins Auge, ist dies nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Zumal eine Pferdebremse laut ifz beispielsweise Fluggeschwindigkeiten von bis zu 40 Kilometer pro Stunde erreichen kann. Eine Alternative zum geschlossenen Visier ist eine passende Motorradbrille.

Auch Fahrradfahrern rät Vallese, eine Brille zu tragen - zum Beispiel mit Wechselgläsern, bei denen man je nach Lichtverhältnissen die Klarsichtgläser gegen getönte Gläser tauschen kann. Zwar sind Fahrradfahrer meist mit geringeren Geschwindigkeiten unterwegs, dennoch können kleine herumfliegende Äste, Blätter oder Steinchen ihr Auge verletzen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 06. 2017
04:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Motorrad Mücken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gerichtsurteil

13.03.2020

Zu hohes Tempo auf Vorfahrtsstraße führt zu Mithaftung

Wer die Vorfahrt eines Anderen missachtet hat, trägt in der Regel die Schuld an einem Unfall. Doch gilt das auch noch, wenn der andere auf der Vorfahrtsstraße zu schnell unterwegs war? » mehr

Mann in Werkstatt

21.01.2020

Gute Handwaschpasten für Schrauberhände kosten nicht viel

Manche Auto- und Motorradfahrer schrauben gern selbst an ihren Fahrzeugen. Wer sich dabei so richtig schmutzig macht, freut sich über einen wirksamen Handreiniger - welche taugen was? » mehr

Symbolbild Führerschein

20.12.2019

Auto-Führerschein künftig auch für kleine Motorräder

Wer einen Auto-Führerschein hat, darf damit in Zukunft auch kleine Motorräder führen. Für welche Zweirad-Typen das gilt und welche Auflagen erfüllt sein müssen. » mehr

Handschuhe

15.11.2019

Für Motorradfahrer sind Membran-Handschuhe hilfreich

Handschuhe sollten Motorradfahrer zum Schutz bei Stürzen auf jeder Fahrt anziehen. Doch besonders im Herbst und Winter erfüllen sie besser auch noch ein paar Extra-Aufgaben. » mehr

Helmpflege

24.09.2019

Sicherer unterwegs mit Auto und Motorrad

Der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm wächst für Auto- und Motorradfahrer das Risiko. Was müssen sie beachten, wie können sie sich wappnen und welche Vorbereitungen sollten sie treffen? » mehr

Kollision beim Linksabbiegen

23.09.2019

Wer die Straße beim Linksabbiegen überquert, haftet mehr

Unfälle entstehen gerne beim Abbiegen. Aber wer hat hinterher Schuld? Die Frage ist nicht einfach zu klären - das beweist auch ein aktuelles Urteil: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 06. 2017
04:30 Uhr



^