Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

 

Cabrioverdeck: Nicht zum Hochdruckreiniger greifen

Spätestens jetzt bei der Sommerhitze holen viele wieder ihr Cabrio aus der Garage. Oft stellt sich dann heraus, dass das Verdeck mal wieder gereiningt werden muss. Der Tüv Süd erklärt, was es zu beachten gilt.



Reinigung des Verdecks
Bei einer Nasswäsche sollten Cabriobesitzer einen weichen Schwamm nutzen und mit ihm vorsichtig arbeiten.   Foto: Silvia Marks/dpa-tmn/dpa

Wer den Stoff eines Cabrioverdecks putzen will, vermeidet besser einen Hochdruckreiniger. Das rät der Tüv Süd. Denn ein falscher Einsatz kann schlimmstenfalls das Verdeck stark beschädigen oder die Imprägnierung sofort abwaschen.

Bei nur staubigem Verdeck reichen eine trockene Bürste und ein Staubsauger. Wird eine Nasswäsche nötig: Mit viel Wasser und einem weichem Schwamm vorsichtig arbeiten. Auch beim Einsatz spezieller Verdeckreiniger nimmt die Wirkung der Imprägnierung stetig ab. Imprägniersprays können den Schutz wieder aufbauen.

Auch wer nicht selbst putzen will, sollte aufpassen. Denn nicht jede Waschanlage ist für eine Cabriowäsche geeignet. Im Zweifel empfiehlt sich ein Blick in die Bedienungsanleitung des Autos. Der Tüv Süd rät zu speziellen Waschprogrammen. Generell sind Anlagen mit Textillappen oder Moosgummi besser geeignet. Verdecke mit Heckscheiben aus Kunststoff sollten Cabriobesitzer nicht durch Anlagen mit klassischen Bürsten fahren. Sie können die Scheibe verkratzen und blind machen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 06. 2017
05:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cabrios Hochdruckreiniger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Saisonkennzeichen

09.04.2019

Was ist eigentlich ein Saisonkennzeichen?

Vor allem an Wohnmobilen, Motorrädern und Cabrios ist es häufig angebracht: das Saisonkennzeichen. Welche Regeln gelten für das Kennzeichen? Und welche Vorteile bringt es? » mehr

Ein Wagen in der Waschstraße

19.02.2019

Frühlingsgefahren für Autofahrer

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und schon ist das eine oder andere offene Cabrio zu sehen. Doch der Frühling ist kein zweiter Sommer. Gerade diese Jahreszeit hält für Auto- und Motorradfahrer einige Übe... » mehr

Sichere Fahrt

13.04.2018

So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel schwingen, sollten sie einige Dinge checken. » mehr

Riss im Dach

17.07.2018

Cabriodächer richtig pflegen

Lack kann bei mangelnder Pflege mit der Zeit verwittern. Und was ist mit dem Stoff von Cabriodächern? Der kann dann undicht werden oder reißen. Doch so weit muss es bei etwas Zuwendung nicht kommen. Und selbst arg strapa... » mehr

Rauchen am Steuer

26.06.2018

Wo Strafen fürs Rauchen im Auto drohen

In vielen europäischen Ländern ist das Rauchen im Auto in Gegenwart von Minderjährigen verboten. Österreich, Frankreich oder Griechenland etwa ahnden ein solches Vergehen mit Geldstrafen über 50 Euro. » mehr

Ab zum Mietwagenschalter

13.02.2018

Auto im Urlaub: Welches Modell Mietwagenkunden zusteht

Ein Mietwagen fürs Urlaubsziel ist online schnell gebucht. Die Auswahl ist riesig, die Preise sind dank Mietwagenbrokern und Vergleichsportalen niedrig. Also alles perfekt? Mitnichten: Der Ärger beginnt, wenn der Vermiet... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 06. 2017
05:20 Uhr



^