Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Wo Strafen fürs Rauchen im Auto drohen

In vielen europäischen Ländern ist das Rauchen im Auto in Gegenwart von Minderjährigen verboten. Österreich, Frankreich oder Griechenland etwa ahnden ein solches Vergehen mit Geldstrafen über 50 Euro.



Rauchen am Steuer
Fahren Kinder oder Minderjährige mit, gilt in vielen europäischen Ländern ein Rauchverbot im Auto.   Foto: Franziska Gabbert

Rauchen im Auto kann für Urlauber im Ausland schnell teuer werden. Denn teilweise drohen hohe Strafen für das Qualmen während der Fahrt.

Die Zeitschrift «Auto, Motor und Sport» (Ausgabe 14/2018) nennt Beispiele: In Österreich sind 50 Euro fällig, wenn mindestens ein Mitfahrer unter 18 Jahre ist. Im Wiederholungsfall kostet das sogar bis zu 1000 Euro. In Italien werden rauchende Autofahrer zur Kasse gebeten, wenn Schwangere oder Minderjährige an Bord sind. Das kann 500 bis 5000 Euro kosten.

In Frankreich werden 68 Euro fällig, wenn Minderjährige mitfahren. Wer in Griechenland Kinder unter 12 Jahren im Auto vollqualmt, zahlt 1500 Euro. Irland ahndet das bei Minderjährigen an Bord mit umgerechnet 100 Euro. Wer dann vor der Polizei flüchtet, muss mit 1000 Euro rechnen. In England und Wales kostet das Rauchen bei minderjährigen Mitfahrern umgerechnet 56 Euro. Ausnahme: offene Cabrios.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2018
14:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cabrios Euro Geldstrafen Minderjährigkeit Polizei Rauchen und Nikotinsucht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Rauchen im Auto

20.09.2019

Ablenkungsgefahr nicht unterschätzen

Beim Autofahren heißt es: Finger weg vom Smartphone. Das Telefonieren oder Nachrichtenschreiben lenkt zu sehr vom Straßenverkehr ab. Aber was ist, wenn sich Autofahrer eine Zigarette anzünden? » mehr

Kühlergrill im Seitenspiegel

10.10.2019

So gehen Autofahrer richtig mit Dränglern um

Plötzlich ist das Auto so nah, dass im Rückspiegel nur noch ein Kühlergrill zu sehen ist. Das kann Angst machen - oder wütend. Auf Drängler gibt es viele richtige und eine ganz falsche Reaktion. » mehr

12-Volt-Steckdose

26.04.2019

Wofür man den Zigarettenanzünder noch nutzen kann

Die Zeiten der Zigaretten im Auto gehen mit der sozialen Ächtung des Rauchens zusehends zu Ende. Was früher mal zum wichtigsten Extra der Nikotingesellschaft zählte, erfreut sich auch bei Abstinenzlern großer Beliebtheit... » mehr

Saisonkennzeichen

09.04.2019

Was ist eigentlich ein Saisonkennzeichen?

Vor allem an Wohnmobilen, Motorrädern und Cabrios ist es häufig angebracht: das Saisonkennzeichen. Welche Regeln gelten für das Kennzeichen? Und welche Vorteile bringt es? » mehr

Ein Wagen in der Waschstraße

19.02.2019

Frühlingsgefahren für Autofahrer

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und schon ist das eine oder andere offene Cabrio zu sehen. Doch der Frühling ist kein zweiter Sommer. Gerade diese Jahreszeit hält für Auto- und Motorradfahrer einige Übe... » mehr

Eine Schimpftirade

28.09.2018

Beleidigungen im Straßenverkehr können teuer werden

Beleidigungen sind auf den Straßen mittlerweile an der Tagesordnung. Vielen Auto- und Fahrradfahrern oder Fußgängern ist aber nicht bewusst, dass selbst eine herausgestreckte Zunge sehr schnell teuer werden kann. Schwier... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2018
14:33 Uhr



^