Lade Login-Box.
Topthemen: HitzewelleHofer Volksfest 2019Bilder vom WochenendeGerch

 

Wie lege ich richtig die Schneeketten an?

Bereit für Schnee und Eis: Vor einer Tour in verschneite Regionen, sollten sich Autofahrer Schneeketten besorgen und schon einmal üben, wie diese anzulegen sind. So geht's:



Schneeketten aufziehen
Die Schneeketten müssen zur Reifengröße des Autos passen.   Foto: Angelika Warmuth

Wer mit dem Auto zum Winterurlaub in die Berge fährt, braucht nicht nur taugliche Winterreifen, sondern sollte auch Schneeketten an Bord haben. Die gibt es im Kfz-Zubehörhandel, im Autohaus oder bei Automobilclubs, informiert die Expertenorganisation Dekra.

Wichtig ist: Die Ketten müssen genau zur jeweiligen Reifengröße passen. Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Systeme - von der klassischen Seilkette bis zum Schnellmontagesystem, jeweils mit Vor- und Nachteilen und mit Eigenheiten bei der Montage.

«Gerade deshalb ist es ein Muss, die Kettenmontage vorab zu Hause in Ruhe auszuprobieren», rät Dekra-Unfallforscher Luigi Ancona. Denn «Learning by doing» mit klammen Fingern im Schneegestöber auf dem Alpenpass sei unangenehm - und gefährlich. «Legen Sie außerdem auf jeden Fall Arbeitshandschuhe zu den Ketten ins Auto, um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein», so Ancona.

Bei Allrad-Fahrzeugen gehören die Ketten auf die gelenkten Räder, ansonsten auf die Antriebsachse. Wichtig auch: Montieren Sie die Ketten rechtzeitig. Ist das Auto erst mal festgefahren, macht die Montage doppelt Mühe. Mit Schneeketten gilt in Deutschland ein Tempolimit von 50 km/h. «Fahren Sie vorsichtig, denn das Fahr- und Bremsverhalten ändert sich», warnt der Unfallforscher.

Und: Die Elektronische Stabilitätskontrolle (ESP) und die Antriebsschlupfregelung (ASR) können die Wirkweise der Ketten beeinträchtigen. Wenn in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs nichts anderes vorgegeben ist, schaltet man am besten beides zur Kettenfahrt ab, raten die Experten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 01. 2019
04:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dekra AG Ketten Schneeketten Winterurlaub
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Winterreise

08.01.2019

Das Auto auf den Winterurlaub vorbereiten

Vor der Fahrt in winterliche Bergregionen müssen Reisende ihr Auto oder Wohnmobil präparieren, damit im Ski- und Rodelurlaub alles gutgeht. Was ist noch wichtig? » mehr

Schmiermittel für die Fahrradkette

19.03.2019

Das Fahrrad fit für den Frühling machen

Der Frühling ist da - die beste Zeit, seinen Drahtesel fit für die Fahrradsaison zu machen. Am besten beginnt das mit einer gründlichen Wäsche. » mehr

Winterreifen im Ausland

10.11.2017

Diese Winterreifen-Regelungen gelten in den Alpen

Winterurlaub ohne Winterreifen ist eigentlich nicht zu empfehlen. Pflicht sind sie aber längst nicht immer, wie ein Blick in die Alpenländer zeigt. » mehr

Zulassungsstelle

18.06.2019

Die neue Autozulassung im Netz

Wer ein Auto anmelden möchte, sitzt oft lange in Warteräumen der Behörden. Damit soll durch ein Online-Anmeldeverfahren bald Schluss sein. Echte Zeitersparnis bringt das aber nur bedingt. » mehr

Ab in den Urlaub und das gut gelaunt

18.06.2019

Ohne Stau, Streit und Sorgen in den Sommerurlaub

Schwitzen, streiten und im Stau stehen - die Fahrt in die Sommerferien kann stressig werden. Es geht aber auch ganz anders, wenn man ein paar wichtige Tipps beachtet. » mehr

Deutsche Alpenstraße

18.06.2019

Wer hat eigentlich auf Gebirgsstraßen Vorfahrt?

Wer mit dem Auto in den Urlaub nach Italien oder Südfrankreich fährt, der wird auf dem Weg dahin auch einige Berge bezwingen. Wie verhält man sich, wenn die engen Straßen zu schmal werden? Wer hat Vorfahrt? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 01. 2019
04:59 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".