Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Motorradtour in der Gruppe mit mehr Pausen planen

Für viele Motorradfahrer startet dieser Tage die Saison. Die frühlingshaften Temperaturen lassen erste Ausflüge zu, doch wer in der Gruppe unterwegs ist, sollte auf ausreichend Pausen achten und seinen Fahrstil der Gruppendynamik anpassen.



Motorradsaison eröffnet
Viele Biker starten in diesen Tagen zu ihrer ersten Tour. In der Gruppe unterwegs, sollte man genügend Pausen einlegen.   Foto: Nestor Bachmann

Wer gemeinsam mit Freunden eine Motorradtour fahren will, sollte genügend Pausen einplanen - und zwar häufiger, als wenn man alleine unterwegs ist.

Dadurch kann sich die Gruppe zwischendurch immer wieder sammeln, besprechen und die weitere Route durchgehen, erklärt die Prüforganisation GTÜ. Die Strecke sollte zudem möglichst nicht durch die Stadt führen, denn Ampeln und starkes Verkehrsaufkommen können die Gruppe auseinanderreißen.

Am besten fahren die Tourguides jeweils an der Spitze und ganz hinten stärkere und schnellere Motorradfahrer. So kann die Gruppe schwächere Mitglieder in die Mitte nehmen - und so leichter im Auge behalten. Das ist wichtig, damit langsamere Fahrer nicht von den anderen abgehängt werden oder hinterherhetzen müssen. Ein regelmäßiger Blick in den Rückspiegel zeigt, ob alle aus der Gruppe noch da sind.

Die ideale Gruppengröße sind fünf Personen - je mehr Mitfahrer, umso langsamer kommt das Team voran. Nebeneinander fahren ist verboten. Die Gruppe sollte leicht versetzt hintereinander fahren. So sehen auch die hinteren Fahrer, was vorne passiert und können reagieren. Für die eigene Sicherheit gilt außerdem: Abstand halten, rechtzeitig beim Abbiegen klare Zeichen setzen und nicht drängeln oder rasen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
12:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausflüge Motorradfahrer Prüfgesellschaften Rückspiegel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Automatik-Auto

22.10.2019

Muss ich die Handbremse auch in «P»-Position ziehen?

Wer ein Auto mit automatischer Schaltung besitzt, der hat sich bestimmt schon gefragt, ob die Handbremse zusätzlich zur Park Schaltung gezogen werden sollte. Eine Aufklärung: » mehr

Ein Automechaniker bedient eine Wuchtmaschine

14.10.2019

Räder beim Wechsel auswuchten lassen

Der Reifenwechsel vor dem Winter steht an. Dabei sollten Autofahrer nicht vergessen, die Räder auswuchten zu lassen. » mehr

Alles im Blick behalten

25.09.2019

Autolicht im Oktober kostenlos prüfen lassen

Je früher es dunkel wird, desto wichtiger sind funktionierende Leuchten am Auto. Beim Licht-Test können Halter sie checken lassen - kostenlos nachjustiert werden sie aber nur bei älteren Autos. » mehr

Handschuhe

15.11.2019

Für Motorradfahrer sind Membran-Handschuhe hilfreich

Handschuhe sollten Motorradfahrer zum Schutz bei Stürzen auf jeder Fahrt anziehen. Doch besonders im Herbst und Winter erfüllen sie besser auch noch ein paar Extra-Aufgaben. » mehr

Kollision beim Linksabbiegen

23.09.2019

Wer die Straße beim Linksabbiegen überquert, haftet mehr

Unfälle entstehen gerne beim Abbiegen. Aber wer hat hinterher Schuld? Die Frage ist nicht einfach zu klären - das beweist auch ein aktuelles Urteil: » mehr

Autobatterie nachladen

27.12.2018

Im Winter die Autobatterie frisch halten

Niedrige Temperaturen können die Funktionstüchtigkeit der Autobatterie einschränken. Die Prüforganisation GTÜ empfiehlt daher den Einsatz eines Ladegerätes. Sie hat 14 verschiedene Modelle unter die Lupe genommen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
12:38 Uhr



^