Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Vor der Urlaubsreise Luftdruck und Füllstände prüfen

Wenn in den Ferien nach längerer Zeit mal wieder eine Autofahrt ansteht, sollten man gut vorbereitet sein. Reifen und Füllstände müssen überprüft werden - und bestenfalls auch das Navigationsgerät.



Luftdruck
Das Auto für den Urlaub fit machen bedeutet auch, den Reifendruck zu prüfen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte vorab die Füllstände von Öl, Kühlflüssigkeit und Scheibenwischwasser überprüfen. Auch eine Dose Motoröl als Reserve dabei zu haben sei sinnvoll, erläutert der Verband der Tüv (VdTÜV).

Bei den Reifen ist es wichtig, den Luftdruck entsprechend der Insassenzahl und der eventuell höheren Ladung zu erhöhen. Diese Angabe finden Autofahrer zum Beispiel auf einem Etikett in der Tankklappe oder auf einem Aufkleber an der B-Säule. Reserverad, Notrad oder ein Pannenset sollten dabei nicht vergessen werden.

Bei den Reifen darf das gesetzliche Mindestprofil von 1,6 Millimetern nicht unterschritten werden. Vor dem Beginn einer langen Fahrt sollte also darauf geachtet werden, dass genügend Spielraum vorhanden ist.

Wer sein Navi benutzen will, lädt vor dem Losfahren nicht nur alle Updates, sondern bei Bedarf auch die Karten der benötigten Länder herunter - dann lassen sie sich offline nutzen.

Denn zwar fallen seit 2017 im EU-Ausland keine Gebühren mehr fürs Roaming an, so dass Reisende auch ohne Extrakosten surfen können. Doch nicht bei jedem Nutzer stehe im Ausland dasselbe Datenvolumen parat wie im Inland.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
10:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Reisende Urlaub und Ferien Urlaubsreisen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Urlaubsgepäck im Auto

28.05.2019

Gepäck sicher im Auto verstauen

Geht es in den Urlaub, müssen meist eine Menge Taschen und Koffer im Auto verstaut werden. Dabei kommt es nicht nur darauf an, den Platz optimal zu nutzen. Die Gepäckstücke müssen auch sicher untergebracht sein. » mehr

Unterwegs in Großbritannien

16.05.2019

Das ist bei Linksverkehr im Urlaub zu beachten

In rund 60 Ländern weltweit gilt Linksverkehr, so zum Beispiel in Großbritannien, Australien, Japan und Südafrika. Was müssen Urlauber mit dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen beachten? » mehr

Das E-Auto laden

10.05.2019

So kommt man mit dem E-Auto am Urlaubsziel an

Laden statt Tanken an der Raststätte: Wer mit dem E-Auto in den Urlaub fährt, muss bei der Routenplanung einiges bedenken - und fährt besser mit moderatem Tempo, damit er auch am Ziel ankommt. » mehr

Unfall und was dann?

10.07.2019

Für Auto-Unfall im Ausland gerüstet sein

Beim Packen des Autos sollten Urlauber nicht nur an die Koffer denken. Für Fahrten ins Ausland gehören einige Dokumente ins Handschuhfach - falls ein Unfall passiert. » mehr

Spritverbrauch

17.06.2019

So sparen Sie auf der Autoreise Sprit

Zu Ferienbeginn steigen an vielen Tankstellen wieder die Preise für Benzin und Diesel. Mit diesen Tricks können Autofahrer auf dem Weg in den Urlaub jedoch Sprit sparen. » mehr

Kfz-Versicherung

vor 7 Stunden

Was muss die Kfz-Versicherung mindestens bieten

Wer eine neue Autoversicherung abschließen möchte, kommt um einen persönlichen Preis-Leistungsvergleich nicht herum. Es gibt aber allgemeine Rahmenbedingungen, die gegeben sein sollten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
10:43 Uhr



^