Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Autohersteller gewähren weniger Rabatte

Mit Eigenzulassungen und Sonderaktionen senken viele Autohändler ihre Preise für Neuwagen. Ganz so großzügig wie noch vor einem Jahr sind sie dabei jedoch nicht mehr.



Rabatte im Autohaus
Mit Sonderaktionen bieten Autohändler ihre Neuwagen noch immer zu günstigeren Preisen an. Inzwischen erhalten Käufer jedoch meist weniger Rabatt auf den Listenpreis.   Foto: Sebastian Gollnow

Autokäufer bekommen einer Studie des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer zufolge derzeit überraschend wenig Rabatt. Obwohl die Neuwagen-Zulassungen zurückgehen, sanken die Eigenzulassungen der Autohersteller und Händler auf den niedrigsten Wert seit acht Jahren.

Eigenzulassungen kommen in der Regel nach kurzer Zeit mit sehr hohen Rabatten als Tageszulassungen oder Vorführwagen auf den Markt. Das helfe den Autobauern «sehr schnell, Verkaufsdefizite zu übertünchen», sagt Dudenhöffer.

Rekordhalter ist der Studie zufolge Fiat mit 42 Prozent Eigenzulassungen von Januar bis Mai, gefolgt von Hyundai und Opel mit 39 Prozent. Dagegen drückte Ford nur 14 Prozent seiner Autos als Eigenzulassungen in den Markt.

Bei bundesweiten Sonderaktionen wie Leasingprogrammen, Sonderzinsen oder Rücknahmeprämien bekamen die Autokäufer im Juni durchschnittlich gut 13 Prozent auf den Listenpreis - 2 Prozent weniger als vor einem Jahr. Im Internet erhielten sie bei den 30 meistverkauften Neuwagen im Durchschnitt 18,5 Prozent Rabatt auf den Listenpreis.

Im Juli und August gebe es meist weniger Aktionen. Autokäufer könnten jedoch «nach unserer Einschätzung im Herbst mit wieder steigenden Rabatten rechnen», schrieben Dudenhöffer und Studienleiter Karsten Neuberger: «Die rückläufigen Neuwagenverkäufe sprechen dafür.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
16:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofirmen Autokäufer Automobilkaufmänner Ferdinand Dudenhöffer Fiat Hyundai Listenpreise Neuwagen Opel Rabatte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Elektroauto

10.12.2019

Experte rechnet mit zusätzlichen Rabatten auf Elektro-Autos

Bis jetzt halten sich insbesondere in Deutschland die Preisnachlässe bei E-Autos in Grenzen. Doch das könnte sich 2020 ändern. Wegen der neuen CO2-Regeln der EU werden satte Rabatte erwartet. » mehr

Autohaus

27.03.2020

Autohaus wegen Corona pleite: Diese Rechte haben Autokäufer

Auch Autohändler müssen wegen der Corona-Pandemie Verkaufsflächen schließen. Noch sind die wirtschaftlichen Folgen nicht absehbar. Doch welche Rechte hätten Autokäufer, falls der Händler pleite geht? » mehr

VW-Diesel

25.05.2020

BGH stärkt Diesel-Klägern den Rücken

2015 fliegt der VW-Abgasskandal auf. 2020 streiten Diesel-Käufer immer noch für ihr Recht - und um ihr Geld. Ein Grundsatz-Urteil ebnet ihnen nun den Weg. Für viele andere kommt es zu spät. » mehr

Autos online kaufen

31.03.2020

So kaufen Sie Neuwagen online

Vieles kauft man längst im Internet. Beim Handel mit Neuwagen führt der Weg allerdings meist noch ins Autohaus. Hat sich das bislang nur langsam geändert, könnte Corona den Wandel beschleunigen. » mehr

Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte. Auch VW? » mehr

Prof. Ferdinand Dudenhöffer

06.12.2019

Das Auto wird zum Abo-Modell

Wer hip ist und flexibel sein möchte, der kauft oder least seinen Neuwagen inzwischen nicht mehr - sondern er abonniert ihn und fährt mit einer Flatrate. Diese Flexibilität hat allerdings ihren Preis. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
16:43 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.