Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Für Pendler kann sich ein eigener E-Tretroller lohnen

Seit der Zulassung vor einem Monat nutzen viele Pendler den E-Tretroller, um kurze Distanzen zu überwinden. In Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln ersetzt er daher oft das Auto. Doch für wen rechnet sich die Anschaffung?



Unterwegs mit dem E-Tretroller
Regelmäßig mit dem E-Tretroller zur Arbeit pendeln: Ein eigenes Fahrzeug kann sich da schnell rechnen, meint der ADAC.   Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Wer mit einem E-Tretroller täglich pendeln will, kann mit einem eigenen Fahrzeug mittelfristig günstiger als mit Leihmodellen fahren. Denn die Anschaffungskosten könnten sich je nach Modell schnell amortisieren, berichtet der ADAC.

Bei den in einigen Städten aktiven Verleihern liegen die Kosten aktuell bei einer Grundgebühr von einem Euro pro Miete zuzüglich zwischen 15 und 20 Cent pro Minute.

So kostet eine halbe Stunde zwischen 5,50 und 7 Euro, hat der Autoclub ermittelt. Wer den Roller eine Stunde mietet, muss 10 bis 13 Euro zahlen. Die Preise einer aktuellen Marktübersicht von acht käuflichen E-Scootern mit Straßenzulassung reichen von 399 bis 2400 Euro. Deren Ausstattung unterscheidet sich aber stark. So haben etwa nicht alle Stoßdämpfer, hydraulische Scheibenbremsen oder große Räder. Auch das zulässige Gesamtgewicht ist bei einigen Modellen bei einem über 83 Kilo schweren Fahrer schon überschritten.

Der ADAC rät zu größeren Räder und Luftreifen, da sie Hindernisse besser überfahren und die die Fahrstabilität erhöhen. Gut zu dosieren seien große und hydraulische Scheibenbremsen. Am besten ist der Lenker auf die eigene Körpergröße einstellbar. Wer den Roller in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im eigenen Fahrzeug mitnehmen will, sollte auf klappbare Modelle achten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
10:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ADAC Auto Fahrzeuge und Verkehrsmittel Grundgebühren Mieten Öffentlichkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Umweltzone

03.07.2020

Auto verliehen: Haftet Halter für Umweltplakettenverstoß?

Ein Autohalter verleiht sein Auto. Das Fahrzeug steht später ohne Plakette in einer Umweltzone. Der Fahrer lässt sich nicht mehr ermitteln. Muss der Halter für Bußgeld und Ermittlung aufkommen? » mehr

E-Tretroller

02.07.2020

Muss Fahrer nach Unfall mit E-Scooter immer mithaften?

Von Kraftfahrzeugen geht im Straßenverkehr immer eine Betriebsgefahr aus. Nach Unfällen können Halter daher mithaften müssen - auch ohne ein verkehrswidriges Verhalten. Gilt dies auch für E-Scooter? » mehr

Fahren mit einem Anhänger-Gespann

26.06.2020

Wohnwagen oder Campingmobil: Was Anfänger wissen müssen

Ferien mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen am Anhänger haben Konjunktur. Anfänger sollten aber unbedingt einige Experten-Ratschläge beherzigen. » mehr

Autos in der Sonne

25.06.2020

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Gegen UV-Strahlung, Blendgefahr, Hitze im Auto hilft ein Sonnenschutz. Der Markt bietet verschiedene Systeme in unterschiedlichen Preisklassen. Dabei gibt es auch Rechtliches zu beachten. » mehr

Rettungsgasse

23.06.2020

Wie bilde ich eine Rettungsgasse?

Nach einem Unfall auf der Autobahn geht es oft um Leben und Tod. Autofahrer sollten nicht erst dann eine Rettungsgasse bilden, wenn sie schon Martinshörner hören - sondern viel, viel früher. » mehr

Auto gebraucht kaufen

19.06.2020

Wer haftet für Schäden bei der Probefahrt?

Ob privat oder vom Händler: Einen Gebrauchtwagen ohne Probefahrt zu kaufen, ist keine gute Idee. Doch vorher sollte man klären, wer dabei für Schäden haftet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
10:37 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.