Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Günstige Drehmomentschlüssel überzeugen nicht

Bald ist wieder Reifenwechselzeit. Damit die neuen Autoräder sicher sitzen, sollten sie mit einer bestimmten Kraft angezogen werden. Ein Test zeigt: Nicht alle Drehmomentschlüssel sind hier präzise.



Drehmomentschlüssel
Möglichst keine Abweichung: Drehmomentschlüssel sollten so exakt wie möglich arbeiten - doch das schaffen nicht alle.   Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Mit einem Drehmomentschlüssel lassen sich die Schrauben von Autoreifen exakt anziehen - so dass sie weder überdrehen noch zu lose sitzen. Das sorgt für mehr Sicherheit.

Wichtig ist also, dass ein Werkzeug genau dann auslöst, wenn das gewünschte Drehmoment in Newtonmetern erreicht ist. In einer Untersuchung der «Auto Bild» (Ausgabe 39/19) schwächelten drei der zehn geprüften Drehmomentschlüssel aber genau bei dieser Aufgabe. Teilweise gab es bis zu 15 Prozent Abweichung.

Das Fazit der Tester: Bei den Drehmomentschlüsseln hat Qualität tatsächlich ihren Preis. Die günstigsten drei Produkte, die zwischen 24 und 35 Euro kosten, landeten auf den letzten Plätzen. Die Tester waren hier auch von der Handhabung und Verarbeitung kaum überzeugt.

Testsieger wurde der Hazet 5122-3 CT, der bei der Kraftmessung im Schnitt weniger als ein Prozent vom eingestellten Wert abwich und rund 135 Euro kostet. Zum Preis-Leistungs-Sieger erklärten die Experten den Goodyear-Drehmomentschlüssel 75522 für rund 49 Euro.

Wer sich angesichts des anstehenden Wechsels auf Winterreifen fragt, mit wie viel Drehmoment er deren Schrauben anziehen muss, sollte ein Blick in die Betriebsanleitung seines Autos werfen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 09. 2019
11:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autoreifen Werkzeug Winterreifen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Mann mit einem Autoreifen

27.11.2019

Fast ein Viertel montiert keine Winterreifen

Frostschutz fürs Scheibenwasser einfüllen, Beleuchtung checken oder Winterreifen aufziehen. So machen viele ihr Auto winterfest. Nicht wenige aber fahren ohne wintertaugliche Pneus. » mehr

Winterreifen mit Alpine-Symbol

25.09.2019

Sicher unterwegs mit Winterreifen

Bereits im Herbst können winterliche Straßen manchmal die Autofahrer in Deutschland überraschen. Daher wechseln sie besser möglichst frühzeitig auf Winterreifen. Was ist sonst noch zu beachten? » mehr

Reifenwechsel

10.09.2019

Wann spricht man von einer Mischbereifung?

Verschiedene Gummis oder breitere Reifen auf einer Achse: Bei den Auto-Rädern zu mischen, ist nicht immer eine gute Idee. Ein Experte erklärt, wann es gefährlich wird. » mehr

Reifenflanke

23.04.2019

Das bedeuten die Zahlen und Kürzel auf der Reifenflanke

Autoreifen gibt es in vielen Ausführungen - beim Kauf sollte man darauf achten, dass das Modell zum Fahrzeug passt. Hierbei helfen die Kennzeichnungen an der Reifenflanke. » mehr

Mitarbeiter einer Werkstatt mit Autoreifen

14.11.2019

Das perfekte Winterquartier für Sommerreifen

Wer seine gewechselten Sommerreifen selbst einlagern will, sollte bei der Wahl des Quartiers einiges beachten, um Schäden zu vermeiden. » mehr

Check mit Münze: Haben meine Winterreifen noch genug Profil?

08.11.2019

Haben meine Winterreifen noch genug Profil?

Der Winter naht. Reicht die Profiltiefer Ihrer Winterreifen noch aus? Mit einer Ein-Euro-Münze können Sie es schnell selbst prüfen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 09. 2019
11:28 Uhr



^