Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Autofahrer fahren weniger, wollen aber keinen ÖPNV

Seit Beginn der Corona-Krise benutzen viele Menschen lieber das eigene Auto als den öffentlichen Nahverkehr. Doch auch die Fahrten mit dem Auto nehmen deutlich ab. Woran das liegt, zeigt eine Studie der Deutschen Automobil Treuhand.



Stadtverkehr
Dass die Zahl der mit dem Auto zurückgelegten Kilometer sinkt, hängt unter anderem mit der bundesweit gestiegenen Home-Office-Arbeit zusammen.   Foto: Boris Roessler/dpa

Im April haben Autofahrer in Deutschland rund 25 Prozent weniger Kilometer zurückgelegt als sonst im Monatsdurchschnitt. Allerdings stiegen sie auch nicht auf den öffentlichen Nahverkehr um, wie eine Untersuchung der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) ergab.

Stattdessen erwägen 12 Prozent aller Befragten, wegen Corona ein weiteres Fahrzeug anzuschaffen, damit möglichst viele Personen im Haushalt «kontaktlos mobil» sind.

Die geringere Fahrleistung hing laut DAT direkt mit der bundesweit stark gestiegenen Kurz- und Home-Office-Arbeit in Zeiten von Corona zusammen. Auch seien die Menschen seltener aus Freizeitgründen ins Auto gestiegen. Allerdings nutzten wegen Corona auch noch weniger Autofahrer den ÖPNV und wollen ihn auch in Zukunft nicht stärker nutzen - dieser Aussage stimmten 77 Prozent der Befragten zu.

Stattdessen erwägt vor allem die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen, sich wegen der Ansteckungsgefahr durch Corona ein weiteres Auto zuzulegen. In dieser Altersgruppe lag die Zustimmung für diese Überlegung bei 29 Prozent, altersübergreifend bei 12 Prozent.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 05. 2020
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrzeuge und Verkehrsmittel Mobilität Nahverkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Carsharing und Alternativen

25.06.2020

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Wer sporadisch ein Auto benötigt und kein eigenes hat, guckt auf dem Land oft in die Röhre. Denn die meisten Carsharing-Anbieter konzentrieren sich auf größere Städte. Doch es gibt inzwischen auch Alternativen. » mehr

Taxi fahren trotz Corona

30.03.2020

So fahren Sie sicherer beim Carsharing und im Taxi

Wer in Corona-Zeiten auf den öffentlichen Nahverkehr verzichten will und kein eigenes Auto hat, greift vielleicht zu Carsharing oder ruft sich ein Taxi. Was ist da jetzt zu beachten? » mehr

Messe "micromobility expo"

02.05.2019

Dem Auto wird der Platz streitig gemacht

Zentrales Thema beim «Kulturwechsel» der Mobilität in den Städten ist das Nebeneinander zwischen Automobilen und Leichtfahrzeugen. Dem Auto wird der Platz auf den Straßen zunehmend streitig gemacht. Das Thema dominierte ... » mehr

Führerschein mit 17

16.06.2020

Sicher, aber weniger beliebt: Der Führerschein mit 17

Vor 15 Jahren wurde das Gesetz angestoßen, dass 17-Jährigen den Führerschein ermöglichte. Obwohl das Fahren mit Begleitperson Risiken senkt, ist das Konzept nicht mehr so beliebt wie einst. » mehr

E-Scooter

03.09.2019

E-Scooter ist umweltschädlicher als das Fahrrad

Seit diesem Sommer gehören E-Scooter in vielen Innenstädten zum Alltag. Die einen sehen darin eine Alternative zum Auto und einen Beitrag zu umweltfreundlicher Mobilität. Andere haben da ihre Zweifel - auch die Umweltbeh... » mehr

Zwei Glüweintassen auf einem Weihnachtsmarkt

29.11.2019

Finger weg vom Lenkrad nach Punsch und Glühwein

Reichlich Glühwein und andere alkoholische Getränke gehören für viele zur Vorweihnachtszeit dazu. Doch ihr Fahrzeug lassen Autofahrer dann besser stehen. Aber ein Glas zum Anstoßen ist erlaubt, oder? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 05. 2020
17:12 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.