Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

 

Nach dem Urlaub braucht das Auto Pflege

Wie steht es um das Öl? Ist genug Wischwasser da? Und wie sieht es hier überhaupt aus? Nicht nur vor der Urlaubsfahrt lohnt sich ein Autocheck - auch nach einer Reise sollte man sich die Zeit nehmen.



Autofenster waschen
Wisch und weg mit dem Dreck: Nur saubere Innen- und Außenseiten der Windschutzscheibe sorgen für bestmögliche, blendfreie Sicht.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Ihr Auto hat Sie sicher aus dem Urlaub heimgebracht? Zeit, es ihm mit etwas Pflege zu danken. Wer den Lack auf Kratzer und Steinschläge kontrolliert, kann diese zum Beispiel sofort ausbessern und so Rostbildung verhindern, erklärt der ADAC.

Der Check sollte bei den Flüssigkeiten wie Öl, Kühlflüssigkeit und Wischwasser weitergehen: Hier gemäß den Angaben des Hersteller nachfüllen. Wer ungewöhnlich hohen Kühlmittelverlust feststellt, sollte Experten hinzuziehen, um die Ursache dafür zu finden.

Ein genauen Blick wirft man besser auch auf die Reifen, um sie auf Schäden und ausreiche Profiltiefe zu untersuchen. Wer aufgrund von viel Zuladung den Luftdruck vor der Reise erhöht hat, sollte ihn nun wieder der aktuellen Belastung anpassen.

Natürlich freut sich das Auto auch über eine Wäsche und eine Entrümplung von Koffer- und Innenraum. Dazu sollte unbedingt gehören, die Scheiben sorgsam zu putzen. Das gilt auch für die Innenseiten. Ansonsten kann der Schmutzfilm speziell bei tiefstehender Sonne für große Blendgefahr sorgen.

© dpa-infocom, dpa:200915-99-569848/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
12:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ADAC Auto
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Familienauto

vor 8 Stunden

Kinderwagen und Co. gut transportieren

Beim Kauf eines neuen Autos stellen sich gerade werdende Eltern oft die Frage: Passt der Kinderwagen auch in den Kofferraum? » mehr

Unfall bei Wendemanöver

25.09.2020

Nicht zurückgeschaut: Kein Schadenersatz nach Wende-Unfall

Ein Autofahrer wird nach dem Abbiegen langsamer und will wenden. Doch in diesem Moment kommt es zu einem Unfall mit dem nachfolgenden Auto, das zum Überholen angesetzt hatte. Wer zahlt den Schaden? » mehr

Vier gewinnt

22.09.2020

Wo die besseren Reifen montiert werden

Die Radwechselsaison steht ins Haus. Die Winterreifen sind noch unbeschädigt und haben genug Profil. Okay, doch wo kommen die mit dem besseren Profil hin, und kann ich unterschiedliche Marken fahren? » mehr

Fahren bei Nebel

22.09.2020

Wann darf ich die Nebelschlussleuchte einschalten?

Fast jedes Auto verfügt heute über eine Nebelschlussleuchte. Die dürfen Autofahrer bei Nebel zusätzlich einschalten - doch dabei müssen sie sich an Regeln halten. » mehr

Auto vom Autoverleiher kaufen

22.09.2020

Ausrangierte Mietwagen als Schnäppchen

Ausrangierte Autos aus dem Verleih haben keinen guten Ruf: grob behandelt, kalt getreten. Das Vorurteil muss nicht stimmen. Anbieter versprechen lückenlosen Service, Restgarantien und niedrige Preise. » mehr

Duplex-Stellplätze mit Autos

18.09.2020

Maximalmaße einer Doppelstock-Garage nicht ausreizen

Wer sich einen Stellplatz in einer Duplexgarage zulegen will, sollte deren maximale Ausmaße nicht ausreizen müssen. Welche Autos passen eigentlich in diese Doppelstockgaragen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
12:47 Uhr



^