Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Weiche Gummis und ein bisschen Frühjahrsputz

Okay, ganz streng nach Kalender ist in manchen Ecken womöglich ein bisschen kühn. Von Oktober bis Ostern heißt es da zum Thema Winterreifen. Und das Fest der Auferstehung ist für schneefrei nun mal keine Garantie. Aber auch wenn das Wetter sich noch nicht restlos von seiner sommerlichen Seite zeigt – für Winterreifen läuft die Zeit auch ohne Dauersonne demnächst ab. Denn dann wird’s zu warm für weiche Gummis, die sich ja vorrangig auf Eis und Schnee behaupten sollen. Nur die deutlich härtere Sommer-Mischung garantiert gutes Handling, kürzere Bremswege und eine optimale Bodenhaftung.



 

Bestimmt nicht zu früh ist es, dem Wagen ein ordentliches Bad zu gönnen. Schließlich muss das Salz runter vom Lack und raus aus den Ecken. Deshalb nicht am falschen Ende sparen und wenigstens ausnahmsweise auch in eine Unterbodenwäsche investieren. Wer grob vorreinigen will – nur zu. So ein Dampfstrahler ist eine prima Sache. Allerdings nur von außen und auch da mit ein wenig Abstand. Keinesfalls mit Hochdruck den Motorraum fluten. Moderne Elektronik mag das überhaupt nicht.

Kleine winterliche Steinschläge mit etwas Schleifpapier, Grundierung und einem Lackstift ausbessern – bei größeren Schäden oder Metallic-Lack lieber zum Fachmann. Kostet ein bisschen mehr, dafür muss man sich nicht den ganzen Sommer über seinen Eigen-Pfusch ärgern.

Ansonsten darf überall gepflegt werden: Windschutzscheibe gründlich säubern und bei der Gelegenheit gleich die Scheibenwischer ersetzen, falls die Gummilippe zu oft übers Eis gerubbelt hat. Wer handwerklich nicht völlig unbegabt ist, kann gleich auch nach dem Pollen-Filter schauen.

Auch der Innenraum hat einen Frühjahrsputz verdient. Raus mit den Gummi-Einlagen und abduschen. Fußmatten aus Velours ausklopfen und notfalls mit Teppichschaum reinigen. Armaturenbrett und Verkleidungen freuen sich über ein feuchtes Tuch oder einen Hauch Cockpit-Spray. Hauptsache, keine scharfen Reiniger. Dabei kann man den Wagen gleich noch entrümpeln: Scheiben-Konzentrat und Kühler-Frostschutz dürfen ebenso raus wie Handbesen, Schaufel und die Tüte voll Splitt.

Zum Schluss noch ein prüfender Blick auf Motoröl, Kühlwasser, Bremsflüssigkeit – und ganz allgemein in den Motorraum. Schläuche, Kabel, alles fest und fit? Dann kann er kommen – der Frühling.

Autor

Wolfgang Plank

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2017
12:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bremsflüssigkeit Motorraum Velours Winterreifen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema

23.03.2017

Lady in Blech

Pausentag für Frauen und Freundinnen. Ausnahmsweise gelten unsere Frühlingsgefühle mal dem Auto. » mehr

16.11.2018

Höchste Zeit für Spannung und ausreichend Profil

So wunderbar dieser Sommer auch war, so sensationell der Spätherbst - es ist vorbei. Ein paar Tage hin oder her vielleicht noch, aber dann kommen Nieselgrau und Frost. Endgültig. Und das ist nicht nur eine Frage der Mode... » mehr

27.04.2018

Toyota GRMN: Mehr Sport wagen

Sie zeigen wirklich ihr Bestes, behaupten sich in der Langstrecken-WM, jagen rund um den Erdball über Schotter, Schnee und Asphalt - und doch packt die Wenigsten beim Namen Toyota ein ehrfürchtiger Schauer. Das soll sich... » mehr

02.11.2017

Höchste Zeit für Weich-Gummis und reichlich Saft

Selbst Bummler in Sachen Auto sollten langsam in die Gänge kommen. Auch wenn O bis O (Oktober bis Ostern) mehr eine Faustformel ist denn eine Vorschrift - Kälte und Schnee werden nicht mehr allzu lange auf sich warten la... » mehr

Autor

Wolfgang Plank

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2017
12:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".