Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Anzeige

Vorsicht vor unseriösen Online Casinos



Worauf man achten sollte, um ein seriöses und sicheres Online Casino zu finden

Vor nicht allzulanger Zeit, war das Glücksspiel nicht vielen Leuten vorbehalten. Schließlich musste man teilweise lange Anfahrtswege und Reisekosten auf sich nehmen, um zu einer Spielbank zu gelangen. Wie so viele andere Branchen, wurde jedoch in den letzten Jahren auch die Glücksspielindustrie durch das Internet revolutioniert. Denn heutzutage ist es möglich, dass man sich einfach über das Internet in sein persönliches Lieblingscasino einloggt und zu spielen beginnt. Sogar von mobilen Endgeräten, wie Smartphones oder Tablets, lässt sich dem Glücksspiel frönen.

Doch wie bei so vielem im Internet, gilt es auch bei Online Casinos, Vorsicht walten zu lassen. Denn nicht alle Anbieter sind auch seriös. Und gerade, wenn es darum geht, um echtes Geld zu spielen, ist es natürlich wichtig, dass man auf einen zuverlässigen Anbieter zurückgreift. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, worauf man achten sollte, wenn man ein Online Casino auswählt.

Verfügt das Online Casino über eine Lizenz?

Online Casinos sind Glücksspielbetriebe und unterliegen damit der staatlichen Aufsicht. Es ist daher wichtig, dass geneigte Spieler darauf achten, ob das Casino über eine Glücksspiellizenz verfügt. Und falls dies der Fall ist, aus welchem Land diese Lizenz stammt. Grundsätzlich gilt, dass Glücksspiellizenzen, die innerhalb der Europäischen Union vergeben werden, verlässlich sind. Wer ganz auf Nummer sicher gehen möchte, kann auch auf Online Casinos zurückgreifen, die über eine Lizenz aus Deutschland verfügen.

Wo hat das Online Casinos seinen Sitz?

Die meisten Online Casinos innerhalb der Europäischen Union, haben ihren Sitz auf der Mittelmeerinsel Malta. Der Grund dafür ist, dass Malta das erste Land innerhalb der Europäischen Union war, dass Glücksspiellizenzen speziell für den Onlinebereich vergeben hat. Zusätzlich bietet Malta auch attraktive Steuermodelle und eine sehr konzentrierte Anzahl an Fachkräften, die im Online Casino Bereich unerlässlich sind. Sie können also mit gutem Gewissen in Online Casinos spielen, die ihren Sitz in Malta haben. Schwieriger wird es hier, wenn die Casinos außerhalb der Europäischen Union residieren. Schließlich gelten viele europäischen Direktiven grenzüberschreitend in der Europäischen Union. Und der hohe Standard im Verbraucherschutz, den man aus Deutschland kennt, findet man in aller Regel auch mehr oder weniger innerhalb der EU wieder. Bei Casinos, die in Südamerika oder im mittleren Osten sitzen, sieht dies jedoch anders aus. Gehen Sie daher stets auf Nummer sicher und spielen sie in einem Casino, dessen Sitz sich in Europa befindet.

Welche Zahlungsmethoden gibt es und fallen Kosten an?

Werfen Sie auch stets einen Blick darauf, welche Zahlungsmethoden angeboten werden. Und ob für diese Kosten anfallen. Denn heutzutage ist es beinahe schon Standard, dass Online Casinos keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen verlangen. Auch andere Kostenfaktoren, wie beispielsweise monatliche Kontoführungsgebühren oder gar eine kostenpflichtige Anmeldung, deuten darauf hin, dass ein bestimmtes Online Casino unseriös ist. Zahlungsanbieter, wie PayPal, sind ein gutes Indiz dafür, dass bei dem Casino tatsächlich alles mit rechten Dingen zugeht und man erzielte Gewinne auch erhält. Denn Unternehmen wie PayPal unterziehen Casino Unternehmen, einer sehr genauen Überprüfung. So kann man sicher sein, dass ein derartiges Casino nicht nur von der staatlichen Glücksspielbehörde geprüft wurde, sondern auch von den Zahlungsanbietern.

Wer steckt hinter dem Casino?

Es lohnt sich auch immer, einen genaueren Blick darauf zu werfen, welches Unternehmen tatsächlich hinter einem Casino steckt. Denn auch hier gibt es große Abweichungen. Einige Casinobetreiber sind bereits seit Jahrzehnten am Markt und häufig sogar am Aktienmarkt dotiert. Andere sind hingegen relativ klein und neu und werden manchmal von nur wenigen Mitarbeitern betrieben. Natürlich muss dies nicht unbedingt bedeuten, dass diese neuen kleinen Casinos unseriös sind. Allerdings kann man sich doch sicherer sein, wenn man in einem etablierten und großen Casino spielt. Schließlich sorgen auch Börsenaufsicht und ein breites Feld an Investoren für ein zusätzliches Plus bei der Sicherheit.

Andere Faktoren

Darüber hinaus spielen natürlich auch andere Faktoren in die Auswahl hinein. So sollte man prüfen, ob das entsprechende Casino auch eine gute Spielauswahl hat, ob der Kundenservice überzeugen kann und wie sich das Casino von unterwegs aus nutzen lässt. Erst dann kann man eine zufriedenstellende Entscheidung treffen und feststellen, ob das entsprechende Casino den eigenen Erwartungen und Anforderungen entspricht.

Casino Vergleichsportale

Zudem existieren im Internet einige Vergleichsportale, die die Casinos nach den oben erwähnten Faktoren, testen. Hier genau hinzuschauen, kann sich lohnen. Denn diese Vergleichsportale bieten nicht nur eine Auflistung über die Seriosität und Sicherheit in einem Online Casino, sondern listen auch Promo-Aktionen und Willkommensboni übersichtlich auf. Ein Beispiel hierfür ist das Vergleichsportal Casino-Professor.com. Bei diesem Vergleichsportal findet man Casinos nach unterschiedlichen Kategorien aufgeführt. So kann man nach solchen mit EU Lizenz filtern, diejenigen herausstellen, die PayPal anbieten oder solche mit einer deutschen Lizenz finden. So lässt sich bereits ein großer Anteil des Rechercheaufwands einsparen. Dann steht auch einem sicheren und verlässlichen Glücksspiel nichts mehr im Wege.

Online Casinos im Vergleich

Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".