Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

 

Echt oder gefälscht: Spektakuläre Fotos unter der Lupe

Die digitale Manipulation von Bildern ist heute gang und gäbe. Nur Profis können noch erkennen ob Bilder wirklich echt sind. Ein Tumblr-Blog stellt legendäre Bild-Fälschungen vor und erzählt ihre Geschichte.



Spektakuläre Fotos unter der Lupe
Was macht Muhammad Ali da mit dem ganzen Geld? Der Tumblr-Blog hoaxoffame.tumblr.com erzählt die Geschichten hinter solchen Bildern - und auch, ob sie echt oder gefälscht sind. Foto: Hoaxoffame.tumblr.com/dpa   Foto: dpa

Stand in Hillary Clintons Bücherregal wirklich eine Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika? Und hat Schauspieler Eddie Murphy einmal ein Steak vom Rücken eines nackten Models gegessen?

Immer wieder kreisen Fotos durch soziale Netzwerke, die allerlei Behauptungen aufstellen und auf den ersten Blick sogar plausibel aussehen. Welche davon echt, welche gefälscht und welche aus dem Zusammenhang gerissen sind, will der Tumblr-Blog «Hoax of fame» zeigen.

Zahlreiche viral verbreitete Bilder sind hier zu sehen. Dazu gibt es eine Erklärung zu ihrer Entstehungsgeschichte und Informationen darüber, was eventuell an ihnen verändert wurde und wie sie vielleicht als Fälschung enttarnt wurden.

Beim Scrollen durch zahllose Fotos entpuppen sich viele angebliche Skandale als Luftnummern - etwa das berühmte Foto von Muhammad Ali auf einem Haufen Geldscheine. Angeblich soll es die Boxlegende im Jahr 1974 mit seinen Preisgeldern zeigen. Nach einem Besuch des Blogs weiß man: Es ist echt. Man erfährt aber auch, dass es eigentlich zehn Jahre älter ist und Titelfoto eines Sportmagazins war.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2018
16:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eddie Murphy Fotografien Hillary Clinton Muhammad Ali Skandale und Affären
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Spektakuläre Fotos unter der Lupe

04.01.2018

Echt oder gefälscht: Spektakuläre Fotos unter der Lupe

Die digitale Manipulation von Bildern ist heute gang und gäbe. Nur Profis können noch erkennen, ob Bilder wirklich echt sind. Ein Tumblr-Blog stellt legendäre Bild-Fälschungen vor und erzählt ihre Geschichte. » mehr

iPhone

vor 2 Stunden

So wird das iPhone vom Windows-Computer wieder erkannt

Das iPhone mit dem Rechner verbinden, und schon lassen sich Fotos herunterladen. Doch manchmal funktioniert das nicht. Das kann daran liegen, dass eine Einstellung abgestellt ist. » mehr

Tafel mit Formeln

23.05.2018

Umfrage zu Algorithmen: Viele fühlen sich unbehaglich

Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter - überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Studie beleuchtet, was die Deutschen über diese meist streng geheimen mathematischen Formeln als Helfer der großen Plattformen... » mehr

Verschwommener Hintergrund

10.08.2018

Mit Blendenöffnung Tiefenschärfe von Fotos steuern

Schöne Porträts mit verschwommenem Hintergrund? Freistehende Blüten oder eine herausgelöste Detailaufnahme? Mit dem richtigen Einsatz der Blende lässt sich das ganz einfach erreichen. Aber auch Smartphone-Knipser können ... » mehr

Urteil

08.08.2018

Schüler müssen bei Nutzung von Fotos aus dem Netz aufpassen

Die Rechte eines Fotografen an seinen Fotos sind meist klar geregelt. Niemand darf ohne Erlaubnis einfach fremde Aufnahmen ins Internet stellen - sonst droht Ärger. Dies musste auch eine Schule im Ruhrgebiet schmerzlich ... » mehr

Facebook

21.03.2018

Facebook: Was passiert mit unseren Daten im Netz?

Die Affäre um Facebook und Cambridge Analytica zeigt, wie Big-Data-Firmen mit passgenauen Botschaften potenzielle Wähler ansprechen. Neu ist die Methode aber nicht, vor allem in der Konsumwirtschaft ist sie schon länger ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2018
16:17 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".