Topthemen: Hofer Filmtage 2018HöllentalbrückenFall PeggyGrabung bei NailaKaufhof-PläneGerch

 

Identitätsplattform Verimi geht an den Start

Nach dem Facebook-Skandal sind viele Internetnutzer um die Sicherheit ihrer Daten besorgt. Mit einer Identitätsplattform wollen deutsche Konzerne sensible Daten besser schützen und Anmeldeprozesse erleichtern.



Passwort-Eingabe
Mithilfe der Identitätsplattform Verimi ist es möglich, sich bei verschiedenen Internetseiten einzuloggen.   Foto: Lukas Schulze

Die Identitätsplattform Verimi, hinter der große

deutsche Konzerne stehen, startet gut sieben Monate nach der Ankündigung. Zu den Funktionen, die von Beginn an zur Verfügung

stehen, gehören die Möglichkeit, sich über Verimi bei verschiedenen

Websites anzumelden, sowie das Videoident-Verfahren.

Weitere Services wie die elektronische Signatur, Bezahldienste oder das Hochladen sensibler Dokumente sollen schrittweise dazukommen. Von den Verimi-Partnern haben zunächst die Deutsche Bank und die

Bundesdruckerei den Dienst eingebunden. Zu den Firmen hinter Verimi

gehören der Versicherungskonzern Allianz, Daimler, der Medienkonzern

Springer, die Deutsche Telekom, die Lufthansa sowie der

Sicherheits-Spezialist Giesecke+Devrient, die unter anderem stark im

Geschäft mit Chips für Bankkarten oder SIM-Modulen in Handys ist.

Zu den Zielen der Verimi-Allianz gehört auch, einen Gegenpol zu den

im Datengeschäft starken großen Online-Schwergewichten aus den USA zu

schaffen. Neben Verimi wurde im vergangenen Jahr ein zweites Projekt

aus Deutschland für ein übergreifendes Registrierungs- und

Anmeldeverfahren im Internet angekündigt. In der «Log-in-Allianz»

haben sich RTL Deutschland, ProSiebenSat.1 Media sowie die United

Internet AG mit den Marken web.de und gmx zusammengetan. Der Dienst

soll ebenfalls 2018 starten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 04. 2018
16:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Daimler AG Deutsche Bank Deutsche Konzerne Deutsche Lufthansa AG Deutsche Telekom AG Internetnutzer Konzerne ProSiebenSat. Media AG RTL Television United Internet
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Identifikation per Handy

09.02.2018

Telekom, Vodafone und O2: Passwörter für Portale überflüssig

Viele Internet-User nutzen ihre Log-ins bei Google oder Facebook auch, um sich bei anderen Netzdiensten anzumelden. Künftig sollen die Anwender dazu Dienste aus Deutschland wie Verimi verwenden können. Dabei soll das Mob... » mehr

1&1

11.09.2018

Login-Allianz netID will Mitte Oktober online gehen

Eigentlich brauchen Online-Kunden für jede Firmen-Webseite gesonderte Zugangsdaten. Mit der Login-Plattform Verimi haben sich bereits mehrere Konzerne zusammengeschlossen, um die Anmeldung auf ihren Webseiten zu erleicht... » mehr

Netzwerk-Kabelstecker

08.05.2017

Deutsche Konzerne schmieden Datenplattform gegen Google & Co

Vier deutsche Großkonzerne haben genug von der Dominanz amerikanischer Datenplattformen. Allianz, Springer, Daimler und die Deutsche Bank wollen einen einheitlichen Zugang zu Online-Diensten anbieten - sofern die Wettbew... » mehr

Datenschutzgrundverordnung

19.06.2018

Bevölkerung sieht EU-Datenschutzverordnung skeptisch

Seit dem 25. Mai sind die neuen EU-Bestimmungen zum Umgang mit Personendaten in Kraft. Eine Studie zeigt, was die Menschen in Deutschland von der DSGVO halten. » mehr

Dienste mit Zweifaktor-Schutz

26.07.2018

Webseite bietet Überblick über Dienste mit Zweifaktor-Schutz

Die Cyber-Kriminalität steigt kontinuierlich. Internetnutzer müssen sich am besten gleich doppelt absichern. Welche Dienste dies ermöglichen, listet eine Webseite auf. Sie ist nicht nur informativ, sondern auch übersicht... » mehr

Smartphone

19.07.2018

Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer

Sprachassistenten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Mittlerweile nutzt jeder fünfte Verbraucher einen solchen Helfer. Die Übrigen stehen den digitalen Assistenten noch skeptisch gegenüber und nennen verschi... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 04. 2018
16:59 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".