Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

 

Jetzt auch OnePlus Kopfhörer ohne 3,5 mm Klinkenanschluss

Hat die Klinkenbuchse für Kopfhörer ausgedient? Bei hochpreisigen Smartphones wird sie immer mehr zur Seltenheit. Nun zieht auch der chinesische Hersteller OnePlus nach. Beim neusten Smartphone-Modell kommen nur noch Bluetooth und USB-C zum Einsatz.



Adios Klinke
Adios Klinke. Immer mehr Hersteller von Oberklasse-Smartphones setzen auf digitale Anschlüsse für die Kopfhörer. Die neuen Type-C Bullets von OnePlus kommen mit USB-C-Stecker. Foto: OnePlus   Foto: dpa

Die Tage der Kopfhörerbuchse bei Smartphone-Spitzenmodellen sind zunehmend gezählt. Nachdem Apple schon länger und andere Hersteller nach und nach auf den 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss verzichten und auf digitale Anschlüsse setzen, ist nun auch OnePlus dabei.

Der chinesische Hersteller will beim neuen Modell 6T nur noch Bluetooth und USB-C anbieten. Das hat das Unternehmen jetzt bekannt gegeben. OnePlus hatte bislang auf die Klinke gesetzt, sie sogar als Kaufargument vermarktet.

Passend zum Abschied vom Klinkenanschluss hat das Unternehmen jetzt eine USB-C-Variante seiner In-Ear-Kopfhörer, die Type-C Bullets, vorgestellt. Sie sollen gemeinsam mit dem nächsten Smartphone im vierten Quartal in den Handel kommen. Grund sei laut OnePlus die gestiegene Akzeptanz für digitale Anschlüsse oder drahtlose Verbindungen von Smartphone und Kopfhörer.

Mittlerweile setzen nur noch wenige Hersteller bei ihren Spitzenmodellen auf die Klinke. Dazu gehören etwa Samsung beim neuen Note 9 oder LG beim aktuellen G7. Im mittleren Preissegment ist die Klinken-Buchse aber noch häufiger anzutreffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 09. 2018
11:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Bluetooth G7-Staaten Kopfhörer Produktionsunternehmen Samsung Group
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bluetooth-Kopfhörer

15.12.2017

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Klinke? Lightning? USB-C? Bluetooth? Wer heute einen Kopfhörer für sein Smartphone kauft, muss sich neben Hersteller, Design und Klang auch noch mit der Frage beschäftigen, ob und welchen Anschluss das gute Stück denn ha... » mehr

Künstliche Intelligenz

12.07.2018

Das LG G7 ThinQ im Test

Künstliche Intelligenz für die Kamera, Spitzenhardware für den Klang und reichlich Leistung unter der Haube. So soll das LG G7 ThinQ die Android-Oberklasse aufmischen. Aber ist da eigentlich überhaupt noch Platz? » mehr

IFA 2017

28.08.2018

Lautsprecher mit Ohren als Türöffner für Amazon und Google

Der Lautsprecher hört zu: Die sprechenden Assistenten von Amazon und Google breiten sich zur anstehenden IFA auch in teurer Hifi-Technik aus. Ob es ein bleibender Trend wird, muss sich aber noch zeigen - auch angesichts ... » mehr

Move to iOS

16.08.2018

Vom Apple zum Androiden wechseln

Irgendwann kommt ein neues - so viel ist sicher. Aber der Wechsel von einem Smartphone zum anderen ist nicht immer einfach. Mit der richtigen Software gelingt der Umzug sogar zwischen Apples iOS und dem Android-System - ... » mehr

Wenn das Display bricht

07.12.2017

Ärgernis Handy-Schaden: Der Weg durch den Reparaturdschungel

Ein unbedachter Moment, schon liegt das Smartphone auf dem Boden und der Bildschirm ist hinüber. Häufig treten auch Wasserschäden und defekte Akkus auf. Und nicht selten gehen Kopfhörer- oder Ladebuchsen kaputt. Lohnt da... » mehr

Tarah Pro Wireless Sport von Jaybird

02.11.2018

Neue kabellose In-Ear-Kopfhörer

Praktisch und ohne Kabelsalat: Jaybird, Shure und JBL haben neue In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth-Übertragung auf den Markt gebracht. Ein Überblick über Eigenschaften wie Akkulaufzeiten, Reichweite und Kosten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 09. 2018
11:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".