Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

 

Mozilla Firefox soll besser vor Tracking schützen

Fast alle Internetportale arbeiten heutzutage mit Tracking-Cookies. Mozilla Firefox will den Nutzern jedoch mehr Kontrolle über sie geben. Deswegen enthält die neue Browserversion feinere Einstellungsoptionen.



Mozilla Firefox
Mit der neuen Firefox-Version 63.0 erhalten Nutzer mehr Kontrolle über Tracking-Cookies.   Foto: Mozilla Foundation

Der Browser Firefox soll Nutzern künftig mehr Kontrolle über Cookies und das damit verbundene Tracking geben. Das hat der Entwickler Mozilla in einem Blogeintrag zur Firefox-Version 63.0 erklärt.

Tracking-Cookies kennen Nutzer vor allem von der Werbung: Wer auf bestimmten Shopping-Seiten surft und vielleicht schon Dinge in den Warenkorb legt, sieht kurz darauf meist auch auf anderen Seiten nur noch Werbung für die zuvor besuchte Seite. Diese Technologie wird auch Cross-Site-Tracking genannt. Sie basiert auf Cookies - kleinen Dateien, die der Browser auf dem Rechner ablegt, um sich zum Beispiel zu merken, dass man auf einer Seite bereits eingeloggt ist.

Bisher war es Nutzern von Firefox in den Datenschutz-Einstellungen bereits möglich, Cookies von Drittanbietern komplett zu blockieren. Mit der Version 63.0 können sie das genauer tun: Zur Auswahl gibt es die Unteroption «Elemente zur Aktivitätenverfolgung» und die weitergehende «Alle Cookies von eingebetteten externen Inhalten». Dadurch kann es passieren, dass bestimmte Seitenelemente nicht mehr richtig angezeigt werden - in diesem Fall können Nutzer über das Info-Symbol neben der Adresszeile die Blockierung der Seite aufheben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2018
13:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mozilla Mozilla Firefox
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Verwaltung von Add-ons

29.07.2019

Firefox verbessert Add-on-Verwaltung

Firefox widmet sich den Add-ons. In der Version 68 des Browsers steht deren Verwaltung im Vordergrund. Zudem hilft Firefox bei der Auswahl von neuen Erweiterungen. » mehr

Linux-Mint oder Windows 10

23.07.2019

Die Tage von Windows 7 sind gezählt - Wie geht es weiter?

Ein gutes Jahrzehnt hat Windows 7 auf dem Buckel. Trotzdem läuft das Betriebssystem noch auf Millionen Rechnern weltweit. Doch bald lässt Microsoft den Support auslaufen. Nutzer müssen handeln. » mehr

Mozilla Firefox

21.06.2019

Erneut Firefox-Sicherheitslücke geschlossen

Mozilla hat für den Firefox-Browser innerhalb von drei Tagen zwei Sicherheits-Updates bereitgestellt. Nutzer sollten auf die aktuellste Version wechseln - notfalls manuell. » mehr

Firefox-Sicherheit

27.05.2019

Neue Firefox-Version schützt vor Fingerprintern

Durch einen digitalen Fingerabdruck werden Internetnutzer ungewollt gläsern. Der neue Firefox-Browser gibt Anwendern nun ein Werkzeug an die Hand, um dem einen Riegel vorzuschieben. » mehr

Erweiterungen für Firefox

08.11.2018

Add-ons für Firefox bringen Sicherheit beim Surfen

Browser öffnen den Weg ins Internet: Über sie läuft fast alles, was wir am PC oder Smartphone im Web erledigen wollen. Deswegen bieten sie allerdings auch die größte Angriffsfläche für Kriminelle. Nutzer sollten das Prog... » mehr

Firefox-Browser

25.10.2018

Firefox bald ohne Newsreader

Mozilla will seinen integrierten Newsreader abschaffen und künftig als Erweiterungen anbieten. Für Nutzer stehen weiter viele kostenlose RSS-Add-ons zur Verfügung. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2018
13:03 Uhr



^