Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

 

Daten von rund 100 Millionen Quora-Nutzern gestohlen

Nach dem Datenklau bei der Hotelkette Marriott ist es zu einem weiteren großen Hackerangriff gekommen: Auf der Onlineplattform Quora wurden Daten von etwa 100 Millionen Nutzern entwendet.



Hacker
Auf der Plattform Quroa wurden Nutzerdaten wie Name, E-Mail-Adresse, unkenntlich gemachte Passwörter und Direktnachrichten gestohlen.   Foto: Silas Stein/Symbolbild

Bei der Wissensplattform Quora haben sich unbekannte Hacker Zugriff auf Daten von rund 100 Millionen Nutzern verschafft. Betroffen seien Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und unkenntlich gemachte Passwörter sowie auch Direktnachrichten, wie Quora mitteilte.

Bei Quora können Nutzer Fragen stellen und beantworten. Antworten können bewertet werden, wodurch sie mehr oder weniger prominent zu sehen sind. Die Fragen werden zum Teil auch von Prominenten wie Wikipedia-Gründer Jimmy Wales oder Sänger Michael Bublé beantwortet.

Entsprechend der Funktionsweise von Quora hätten die Angreifer auch Zugang zu Daten wie die Bewertung der Antworten bekommen, erklärte das Unternehmen aus dem kalifornischen Palo Alto. Der Hack sei am 30. Dezember entdeckt worden.

Es ist der zweite binnen weniger Tage bekanntgewordene große Hacker-Angriff. Am 30. Dezember hatte der Hotelkonzern Marriott mitgeteilt, dass ihm Informationen von bis zu 500 Millionen Gästen der Tochter Starwood mit Marken wie Sheraton oder Westin gestohlen wurden, darunter zum Teil Reisepass-Nummern und möglicherweise entschlüsselbare Kreditkarten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
09:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Datendiebstahl Hacker-Angriffe Hotelketten Michael Bublé
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Twitter

04.05.2018

Twitter-Nutzer sollten ihr Passwort ändern

Twitter hat eine Zeit lang die Passwörter seiner Anwender intern unverschlüsselt gespeichert. Obwohl es bislang keinen Hinweis auf Datenklau oder einen Missbrauch der Zugangsdaten gibt, sollten die Anwender schnell aktiv... » mehr

Yahoo

04.10.2017

Yahoo 2013: Drei Milliarden Accounts von Datenklau betroffen

Der bisher größte bekannt gewordene Datendiebstahl war noch gewaltiger als gedacht: Hacker verschafften sich Zugriff zu Informationen nicht einer, sondern drei Milliarden Accounts. » mehr

Datensicherheit

10.01.2019

HPI bietet kostenlose Kurse zur Datensicherheit im Netz

Immer wieder werden Internet-Nutzer zu Opfern von Datenklau. Oft fehlt das Wissen, wie man sich davor am besten schützt. Mit kostenlosen Online-Kursen will das Hasso-Plattner-Institut jetzt nachhelfen. » mehr

Passwort

08.01.2019

Bin ich gehackt worden? - Datenbanken können Antwort geben

Persönliche Daten im Internet sind ein Alptraum. Noch folgenschwerer ist es aber, wenn Zugangsinformationen zu Accounts wie etwa dem Mail-Postfach durchs Netz geistern. Wer hier keinen Riegel vorschiebt, riskiert, dass i... » mehr

Digitaler Einbruchschutz

19.12.2018

Jeder Zweite kennt Smart Home, zeigt aber wenig Interesse

In einem Smart Home werden Haushalts-, Unterhaltungs- oder Überwachungsgeräte vernetzt und zentral ferngesteuert. So lassen sich Abläufe im Wohnumfeld automatisieren - für mehr Komfort und Sicherheit, oder um Energie zu ... » mehr

Sicherheitslücken

26.10.2018

Smart Home oft Einfallstor für größere Netz-Attacken

IT-Spezialisten beklagen ein mangelndes Bewusstsein für Sicherheitslücken im heimischen Netzwerk. Benutzer setzten in erster Linie auf die Funktionalität von Smart-Home-Geräten und vernachlässigen drohende Hacker-Angriff... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
09:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".