Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Babylonisches Musikvideo-Quiz

Unterhaltsam und lehrreich zugleich: Wer Sprachen und Musik aus der ganzen Welt liebt, der ist auf der Webseite «Language Guesser» richtig. In dem Quiz kann man testen, wie gut man die Sprachen verschiedener Songs bestimmen kann.



Languageguesser.com
Dass in diesem Video nicht auf Deutsch gerappt wird, hört man gleich. Dass es aber Isländisch ist, werden die meisten vermutlich schneller über das Autokennzeichen herausfinden als über die Sprache.   Foto: languageguesser.com

Eine fremde Sprache zu identifizieren, wenn man jemandem beim Sprechen zuhört, ist oft nicht leicht. Doch das Erkennen oder Erahnen einer Sprache, wenn gesungen oder gerappt wird, ist noch einmal deutlich schwerer.

Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, sollte das Quiz « Language Guesser » ausprobieren. Auf der Seite kann man eingangs zwischen den Genres Pop oder Hip-Hop wählen und bekommt dann per Zufallsgenerator Musikvideos von Youtube vorgesetzt - und zwar in 50 Sprachen von Afrikaans bis Zulu.

Darunter werden immer vier Buttons mit vier Sprachen eingeblendet, über die man seinen Tipp abgeben kann. Liegt man falsch, färbt sich der jeweilige Button rot, und das Spiel geht weiter. Wer richtig geraten oder die Sprache tatsächlich erkannt hat, wird mit einem grünen Button belohnt. Mit dem Musikvideo ist dann aber auch Schluss, weil die Auflösung mit Interpret, Ursprungsland und Flagge eingeblendet wird - und das babylonische Quiz, das auf Tausende Musikvideos der Plattform zurückgreift, weitergeht.

Beim Spielen stellt sich zwar oft heraus, dass der scharfe Blick auf Details oder Einblendungen im Video das Ursprungsland schneller entlarven kann als das Ohr. Das schmälert das Vergnügen an dem Sprach-Ratespiel, das der Schweizer Emanuel Ruckstuhl entwickelt hat, aber keineswegs.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
05:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Babylonien Hip-Hop Musikvideos Songs Sprache Webseiten YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Plattform Youtube Kids

09.09.2019

Videoplattform Youtube Kids bekommt Altersstufen

Ob Kleinkind oder Grundschüler - Youtube Kids will jungen Nutzern altersgerechte Videos bieten. Mit einer neuen Funktion soll das noch besser klappen. Eine Garantie gegen unangemessene Inhalte ist das aber nicht. » mehr

Google

02.05.2019

Google ermöglicht automatisches Löschen von Nutzerdaten

Daten zum Nutzerverhalten sind für Google und Facebook die die Basis ihres Milliarden-Geschäfts. Doch Nutzern bereiten die auf Jahre zurückreichenden Sammlungen zunehmend Unbehagen. Google erlaubt jetzt den Nutzern, ein ... » mehr

«Eurovision Song Contest»

22.05.2019

Top-Apps: Mitsingen und auf witzige Weise chatten

Vor kurzem fand der Eurovision Song Contest in Tel Aviv statt. Die dazugehörige App hat es in den Charts sofort nach oben geschafft. Ebenfalls erfolgreich ist in dieser Woche ein Messaging-Dienst. » mehr

Mann arbeitet am PC

17.10.2019

So baut man seine eigene Website

Netzpräsenz auf Facebook, Instagram oder Linkedin ist für viele Menschen normal. Mehr Freiheiten als die Accounts auf den sozialen Netzwerken bietet eine eigene Website. Wie gelingt die Einrichtung? » mehr

Invidio.us

15.11.2018

Mit invidio.us datensparsam Youtube schauen

YouTube ohne Werbung und ohne Preisgabe zahlreicher Daten? Was wie ein schöner Traum klingt, ist längst Wirklichkeit: auf der Webseite invidio.us. » mehr

Youtubes Bezahlangebot

12.07.2018

Das kann Youtubes Bezahlangebot

Musikvideos, Audio-Alben, Playlists und Livestreaming ohne Werbeunterbrechungen: Das kostenpflichtige Abo-Angebot von YouTube ist nun auch in Deutschland verfügbar. Ein Überblick. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
05:02 Uhr



^