Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Lenovos Smart Assist schützt persönliche Daten

Datenschutz spielt nicht nur bei der Internet-Nutzung eine wichtige Rolle. Auf dem Bildschirm angezeigte Inhalte können auch von Dritten ausspioniert werden, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Lenovo hat nun eine spezielle Abwehrtechnik entwickelt.



Lenovos Yoga Book C930
Um persönliche Inhalte vor den Blicken Fremder zu schützen, stellt Lenovo einen speziellen Assistenten bereit, der mithilfe von Kameras und Mikrofonen vor Neugierigen warnt.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Lenovo will Bildschirminhalte und persönliche Daten vor neugierigen Blicken schützen. Dafür zuständig ist ein Assistent, der in dem auf der Elektronikmesse CES (8. bis 11. Januar) vorgestellten Notebook Yoga S940 und in anderen Geräten integriert wurde.

Um unerwünschte Späher abzuwehren, nutzt der Assistent künstliche Intelligenz sowie die Kameras und Mikrofone der Geräte. So geben die Computer etwa einen stillen Alarm, wenn jemand hinter dem Nutzer steht und auf den Bildschirm schaut. Schaut man länger selbst nicht auf den Bildschirm oder entfernt sich vom Gerät, wird das Display automatisch ausgeschaltet.

Die installierten Sprachassistenten Cortana und Amazon Alexa lassen sich so anpassen, dass sie nur auf die Stimme der Eigentümer hören. Auf Wunsch kann das Gerät auch bei Videokonferenzen den Hintergrund ausblenden. Der Assistent schützt aber nicht nur die eigenen Dokumente vor unbefugtem Zugriff, er soll auch Echtzeitübersetzung während Videokonferenzen liefern.

Im Businesssegment will Lenovo die Thinkpad-Rechner der Kunden besser vor Datenlecks oder Angriffen schützen. Das Sicherheitspaket Think Shield ermöglicht es Unternehmen, eine ganze Reihe von Sicherheitsfunktionen auf Mitarbeitergeräten zu etablieren - vom Zugangsschutz über Softwareinstallation und Schutz vor Hacking bis hin zur Einhaltung von gesetzlichen Speicherungs- oder Offenlegungsregelungen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
14:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amazon Assistenten Bildschirme Lenovo Persönliche Daten Schutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frau mit Smartphone

17.09.2019

Geldverdienen per Handy ist oft Datensammelei

Mit dem Handy kleine Aufgaben übernehmen und so Geld verdienen. Das versprechen sogenannte Microjob-Apps. Tatsächlich sammeln diese aber oft jede Menge Daten. » mehr

Samsung Galaxy Fold

27.06.2019

Das bringen Foldables

Faltbare Bildschirme sollen die Smartphone-Welt aufmischen: Für manche Anwendungen ist ein großes Display perfekt, und in der Tasche bleibt das Telefon angenehm klein. Anfang 2019 wurden die ersten Seriengeräte vorgestel... » mehr

Lenovos Smart Display

08.04.2019

Lenovos Smart Display im Test

Lenovos Smart Display ist ein Angriff auf den Küchenfernseher. Und auf das Küchenradio. Und das Tablet neben dem Herd. Mit dem kleinen Standdisplay haben die Chinesen eine neue Geräteklasse erschaffen und wollen Smart Ho... » mehr

Google-Chef Sundar Pichai

08.05.2018

Google rückt künstliche Intelligenz mehr in den Vordergrund

Schon vor einem Jahr erklärte Google künstliche Intelligenz zum Herzstück seines gesamten Geschäfts. Auf der diesjährigen Google I/O ist zu sehen, wie lernende Maschinen das Leben verbessern sollen. Neu ist Software, die... » mehr

Amazons Echo-Lautsprecher

31.05.2019

Amazon lässt Alexa-Aufnahmen leichter löschen

Gespeicherte Aufzeichnungen konnten Alexa-Nutzer bisher nur über die Alexa-App entfernen. In Zukunft will Amazon die Löschung vereinfachen: Ein einfacher Sprachbefehl soll dann ausreichen. » mehr

Lenovos Smart Clock

09.01.2019

Lenovo-Wecker bringt den Google Assistant ins Schlafzimmer

Eigentlich ist ein Wecker dafür da, einen zu einer bestimmten Uhrzeit aus dem Schlaf zu holen. Doch der smarte Wecker von Lenovo kann weitaus mehr. Mithilfe des Google Assistants steuert er etwa die Alarmanlage oder den ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
14:49 Uhr



^