Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Technik-nutzer sagen ihre Meinung

Ob Bedienungskomfort, Preis-Leistungs-Verhältnis oder Lebensdauer - elektronische Geräte sollen immer bestimmte Kriterien erfüllen. Die Bewertung der Nutzer ist jetzt auch bei Stiftung Warentest gefragt.



Strom fürs Smartphone
Das Smartphone muss schon wieder an die Steckdose, obwohl es mit einer langen Akkulaufzeit beworben wurde? Solche Erfahrungen können Nutzer jetzt mit Stiftung Warentest teilen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Die Notebook-Tastatur ist unmöglich, der Akku des Smartphones eine Katastrophe und die Smart-TV-Reparatur hat fast so viel wie ein neuer Fernseher gekostet?

Nach solchen oder ähnlichen Erfahrungswerten sucht die Stiftung Warentest in einer Online-Umfrage. Es geht um die Gerätekategorien Smartphones, Fernseher und Laptops (bis 2. Juni).

Gefragt sind den Angaben zufolge auch die ganz subjektiven Einschätzungen von Verbrauchern - etwa, ob sie eine bestimmte Marke weiterempfehlen würden oder ob sie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis eines Gerätes zufrieden sind. Mit den Ergebnissen wollen die Warentester ihre Prüfergebnisse abrunden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
14:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Elektronik und Elektrotechnik Fernsehgeräte Gerät Meinung Stiftung Warentest Stiftungen Umfragen und Befragungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Joggen mit Fitnesstracker

24.06.2020

Pulsmessung lieber dem Brustgurt überlassen

Sie messen Zeit und Wegestrecke, verbrauchte Kalorien und den Puls. Gerade bei letzterem ist bei Fitnesstrackern jedoch Vorsicht geboten. Denn mitunter liegen die Geräte weit daneben. » mehr

Im Visier: Überwachungskamera nur auf eigenes Grundstück richten

03.06.2020

Überwachungskamera nur auf eigenes Grundstück richten

Um sich gegen Einbrüche zu wappnen, installiert mancher Hausbesitzer auf seinem Grundstück eine Überwachungskamera. Das ist nur bedingt erlaubt. » mehr

Container im Hamburger Hafen

02.03.2020

Branche schließt Preiserhöhungen bei Elektronik nicht aus

Bei manchem Smartphone oder TV-Gerät sind wegen des Coronavirus Engpässe möglich. Was mancher Händler zu Preisaufschlägen nutzen könnte, heißt es bei einem Branchenverband. Der rechnet aber auch mit einer aufgestauten Na... » mehr

True-Wireless-Kopfhörer In-Ears Ohrstöpsel

25.03.2020

True-Wireless-Kopfhörer müssen genau zum Ohr passen

Bluetooth-Kopfhörer liegen voll im Trend, besonders die kleinen In-Ohr-Varianten ganz ohne Kabel. Einen Fehler sollten Käufer jedoch nicht begehen. » mehr

Ein Mann repariert ein Smartphone

24.03.2020

Nachhaltig, aber teuer: Smartphone-Reparatur lohnt oft nicht

Das Handy ist kaputt? Dann ist guter Rat im Wortsinne häufig teuer. Denn die Reparaturkosten reichen oft an den Neupreis des Gerätes heran oder übersteigen diesen sogar. Was also tun? » mehr

Kinder mit Tablets

21.01.2020

Tablets weit verbreitet - besonders bei Kindern

Videos schauen, Spiele daddeln, Produkte kaufen: Das alles geht mit einem Tablet wunderbar einfach. Darum nutzen viele diese Geräte. Vor allem für Kinder sollten aber klare Grenzen gezogen werden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
14:58 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.