Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Amazon bringt In-Skill-Käufe für Alexa nach Deutschland

Auf Zuruf Musik abspielen oder den aktuellen Wetterbericht vorlesen - solche Wünsche erfüllt Alexa schon lange. Doch Amazons Sprachassistent kann noch einiges mehr. Denn Nutzer bekommen jetzt Möglichkeit, weitere Skills hinzuzukaufen.



In-Skill-Käufe für Alexa
Über Amazons Sprachassistent Alexa können Nutzer jetzt zusätzliche Dienste gegen Geld beziehen.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Nutzer von Amazons Sprachassistent Alexa können ab sofort kostenpflichtige Skills nutzen. Das Unternehmen lässt Entwickler jetzt auch in Deutschland zusätzliche Alexa-Fähigkeiten gegen Geld anbieten.

Diese sogenannten In-Skill-Käufe funktionieren ähnlich wie In-App-Käufe in Apps für Smartphones. Per Sprachbefehl können Amazon-Kunden für ihre bereits bestehenden Alexa-Skills neue Inhalte erwerben.

Wie «heise online» berichtet, zählen dazu etwa Dienste wie der «Handy Finder», der dann für 4,99 Euro jährlich bis zu drei Mobilgeräte aufspüren kann. Wer Business-Englisch lernen will, kann das beispielsweise über den Skill «Sprachdusche von Jicki» für rund 10 Euro im Monat tun. Die Basis-Versionen von Alexa-Skills bleiben laut Amazon kostenfrei.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 06. 2019
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amazon Heise online Internet Mobilgeräte Mobiltelefone Smartphones Wetterbericht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Smartphones mögen keine Hitze

17.06.2020

Auch das Smartphone leidet in der Hitze

Wenn die Temperaturen steigen, wird es nicht nur vielen Menschen zu heiß. Auch Geräte ächzen unter großer Hitze. Wie sich Smartphone und Tablet gut durch den Sommer bringen lassen. » mehr

Öfter als einem lieb ist am Smartphone

08.05.2020

Werfen Sie den Smartphone-Zähler an

Am Smartphone und im Internet gibt es immer etwas zu tun oder zu lesen. Das Telefon aus der Hand zu legen, ist nicht leicht. Und noch schwerer ist es, das Handy gar nicht erst in die Hand zu nehmen. » mehr

Kopfhörer und Handy

13.02.2020

Bluetooth kann Smartphones gefährlich werden

Funkschnittstellen sollte man abschalten, wenn sie nicht gebraucht werden. Nicht nur, um etwa bei Mobilgeräten Energie zu sparen, sondern weil sie immer auch ein potenzielles Angriffsziel sind. » mehr

Für den Tablet-Kauf kommen auch Gebrauchtgeräte infrage

03.07.2020

Experten: Auch Tablets aus dem Vorjahr bringen's noch

Worauf kommt es eigentlich bei Tablets an? Kann diese Gerätegattung ein Notebook ersetzen? Fragen über Fragen - und einige Antworten. » mehr

Daten löschen

02.01.2020

So lösche ich persönliche Daten

Das alte Smartphone soll weg, aber wie bekomme ich eigentlich alle meine persönlichen Daten vom Handy runter? Und ist gelöscht auch wirklich gelöscht? Und was ist noch wichtig? » mehr

Über Ebay

26.03.2020

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone tut noch brav seinen Dienst, da ist das neuere Modell schon zur Hand. Soll man das alte Schätzchen jetzt verkaufen? Und wenn ja - wo? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 06. 2019
17:28 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.